Angebote der Wettanbieter

Finde die besten Promotions & Angebote unserer Wettanbieter auf MyWettanbieter.de

Wettanbieter Angebote

Viele Wettanbieter bieten dir mittlerweile nicht nur einen Willkommensbonus an, sondern versuchen mit regelmäßigen Bonusaktionen ihre bestehenden Kunden bei Laune zu halten.

Sehr beliebt sind in dem Fall zum Beispiel erhöhte Quoten, die für bestimmte Spiele angeboten werden. Ebenso kannst du auch Gratiswetten oder Risikofreie Wetten abgreifen. Wir erklären dir hier, was es damit auf sich hat!

✅ Welche Angebote gibt es?

Es gibt eine riesige Menge an Sportwetten Angeboten. Sehr beliebt sind dabei Gratiswetten, Gratiswettguthaben, risikofreie Wetten, erhöhte Quoten und andere Angebote.

💸 Was ist ein Sportwetten Bonus?

Ein Sportwetten Bonus ist jede Art von Angebot, die dir ein Wettanbieter anbietet. Dies dient als Werbeaktion, um neue Kunden für sich zu gewinne, aber auch um bestehende Kunden immer wieder bei Laune zu halten.

🎁 Was sind Gratiswetten?

Gratiswetten sind die beliebteste Art eines Sportwetten Angebots. Hier erhältst du die Chance eine Wette zu platzieren, ohne dabei dein Konto zu belasten. Meistens liegt diese zwischen 1 und maximal 100 Euro. Auch bekannt sich Gratiswetten als Free Bets oder Freiwetten. Diese können deinen Kontostand schnell mal erhöhen.

📈 Was sind erhöhte Quoten?

Erhöhte Quoten sind, wie es der Name schon sagt, Quoten auf ein Ereignis, die höher sind als die der anderen Wettanbieter. Dies liegt meistens daran, dass es sich in dem Fall um eine Bonusaktion handelt. Du erhältst zum Beispiel für einen Sieg der Bayern statt einer 1.40 Quote auf einmal eine 8.00 Quote. Dafür sind die Gewinne jedoch an Bonusbedingungen geknüpft.

💡 Was sind risikofreie Wetten?

Bei risikofreien Wetten platzierst du Wetten mit deinem eigenen Geld, solltest du gewinnen, erhältst du den Gewinn, wenn nicht, ist es aber auch nicht schlimm, denn dann erhältst du deinen Einsatz wieder zurück. Für dich hat es also den Vorteil, dass du dein eigenes Geld nicht verlierst, du also komplett ohne Risiko an die Sache gehst.

ℹ Was sind Bonusbedingungen?

Bei jedem Sportwetten Angebot steckt aber auch ein Haken dahinter. So ist jedes Angebot an gewisse Bonusbedingungen gebunden. Diese sagen einem, was man machen muss, um Gewinne aus einem Angebot auszahlbar zu machen. Hast du zum Beispiel eine erhöhte Quote auf einen Sieg der Bayern und erhältst als Gewinn 40€ statt 7€ hast du 33€ an Bonusguthaben. Das musst du dann ein paar Mal zu einer festgelegten Quote umsetzen, bevor du es dir auszahlen kannst. Welche Bedingungen vorliegen, erfährst du in den jeweiligen Bonusbedingungen.

Wettangebote - Deine Chance große Angebote mitzunehmen

Ein Buchmacher bietet dir oftmals mehr als nur einen einfachen Willkommensbonus in Form einer Erhöhung der ersten Einzahlung. Dabei spielt es keine Rolle, ob du bereits ein Konto bei dem jeweiligen Konto hast oder nicht, denn viele Buchmacher bieten sowohl für Neukunden als auch für Bestandskunden eine Menge Angebote an. Zum Beispiel gibt es Wettanbieter Angebote in Form von erhöhten Quoten oder Freiwetten.

Solche Bonusangebote werden meistens in Verbindung mit einem bald stattfindenden Sportevent veröffentlicht. Genau aus diesem Grund gibt es die besten Angebote zur gleichen Zeit wie die weltweit größten Sportwettbewerbe, wie zum Beispiel:

  • die FIFA Weltmeisterschaft
  • die Europameisterschaft
  • die UEFA Champions League
  • die Olympischen Sommer- und Winterspiele
  • die Grand Slams im Tennis
  • oder auch andere Weltmeisterschaften, wie zum Beispiel im Eishockey

Einige Wettanbieter bieten dir auch die Chance auf Gewinne von Reisen oder ähnlichem.

Wett promotionen

Wettanbieter Angebote und Promotionen - wir liefern dir das Beste vom Besten!

Verschiedene Wettanbieter Promotions

Wettanbieter bieten ihren Kunden immer wieder zahlreiche Angebote an, mit denen die Kunden mehr Spaß am Wetten haben, oder Neukunden dazugewonnen werden können.

Wir behalten für dich den Überblick und informieren dich täglich über die neusten und besten Wettanbieter Angebote!

Das heißt, dass es für dich regelmäßig verschiedene Bonusangebote, wie verbesserte Quoten, Geld-Zurück-Garantien oder mehr gibt. Alles was du darüber wissen musst, erfährst du hier.

Verbesserte Quoten

Verbesserte Quoten oder auch bekannt als erhöhte Quoten werden von vielen Wettanbietern eingesetzt, um dich als Kunde zu gewinnen. Diese findest du meistens bei großen Sportereignissen, wie einem Champions League Spiel. Solche Ereignisse sind die perfekten Gelegenheit, um dem Kunden innerhalb eines kurzen Zeitraums wahnsinnige Quoten anzubieten. Meistens sind diese aber an einen Mindesteinsatz, der in der Regel zwischen 5-10€ liegt, gebunden.

Das Ziel der Wettanbieter ist dabei natürlich, dass du auf ihrer Plattform ein Konto eröffnest und Wetten abgibst. Um dir dabei den Start zu erleichtern, erhältst du mit einer verbesserten Quote und dem Willkommensbonus ein ordentliches Startguthaben. Doch bevor du die Erhöhte Quote annimmst, solltest du sicher sein, dass du die Bonusbedingungen verstanden hast.

Bonus Gewinne gibt es oft nicht als Bargeld, sondern in Form von Gratiswetten, die du innerhalb eines gewissen Zeitraums einlösen musst.

Wenn du mehr über erhöhte Quoten wissen willst, dann schau in unserem Extrabereich für Erhöhte Quoten vorbei. Dort erklären wir dir ausführlich, wie erhöhte Quoten funktionieren, was du beachten musst und zeigen dir alle aktuellen Angebote.

Kombiwetten Versicherung

Keine Wette ist jemals sicher, doch dies macht es so spannend. Nichtsdestotrotz ist es gut zu wissen, dass man, wenn mal eine Wette mal in die Hose gehen sollte, trotzdem abgesichert ist. Gerade bei Kombiwetten kann eine Versicherung schon ziemlich entscheidend sein.

Bei Kombiwetten ist das Risiko automatischer höher, dass deine Wette nicht aufgeht, doch sollte sie aufgehen, blühen dir wesentlich höhere Gewinne. Die Kombiwetten-Versicherung soll dir hierbei helfen.

Kombiwetten Bonus

Du erhältst bei vielen Buchmachern einen Kombiwetten-Bonus, wenn du zwei oder mehr Spiele in einer Wette kombinierst. Gewinnst du die Wette nämlich, dann wird dein normaler Gewinn noch einmal erhöht. Gibst du zum Beispiel eine Kombiwette aus vier Spielen ab und die Wette geht auf, könnte es für deinen erfolgreichen Einsatz zum Beispiel einen Bonus von 10% mehr Gewinn geben. Der Bonus hängt übrigens davon ab, auf wie viele Spiele du innerhalb der Kombiwette setzt: Je mehr Spiele, desto höher der Bonus, denn du erhältst. Natürlich steigt aber auch das Risiko immer mehr, je mehr Spiele du in die Kombi nimmst.

Wie genau das Angebot aussieht, hängt dabei jeweils vom Wettanbieter ab, da kann es zwischen den Buchmachern schon große Unterschiede geben. Im Allgemeinen bieten sie dir diese Boni aber bei Spielen an, die in größeren Turnieren spielen, wie zum Beispiel der Champions League, der EM oder auch der WM. Dabei wird oft ein Mindesteinsatz verlangt und deine Gewinne sind meistens auch auf ein Maximum gedeckelt.

Geld-zurück-Garantie

Angebote mit einer Geld-zurück-Garantie - dem sogenenannten Cashback - sind bei den Nutzern immer sehr beliebt. Warum ist wohl klar: Wenn du dir sicher sein kannst, dass du deinen Einsatz bei einem erfolglosen Tipp zurückbekommst, kannst du ein höheres Risiko eingehen. Ein größeres Risiko bedeutet aber auch ein größerer Gewinn.

Allerdings sprechen die Wettanbieter diese auch meist nur bei riskanteren Wetten aus. Gerade Kombiwetten bringen ein hohes Risiko mit sich, da durch nur einen falschen Tipp die gesamte Kombi schief geht. Hier bietet dir die Geld-zurück-Garantie eine beruhigende Ausgangslage:

Trotz einer verlorenen Wette keinen Verlust machen!
Geld-zurück-Garantie – Beispiel

Jeder der ein solches Cashback Angebot noch nicht gesehen hat, fragt sich natürlich, wie diese aussehen, darum gibt es hier ein Beispiel: Bei manchen Angeboten erhältst du deinen Wetteinsatz in voller Höhe zurück, wenn das Fußballspiel auf das du gesetzt hast torlos ausgeht.

Wettanbieter investieren viel Geld in diese Art von Angeboten, um dich als Kunden zu erhalten. Denn wenn du bei diesen Wetten erfolgreich bist, bleibst du wahrscheinlich weiter auf der Plattform aktiv sein. Ein Grund dafür ist, dass dein Gewinn oder auch deine Cashback in Form von Freiwetten zurückgezahlt wird. Diese musst du dann wieder entsprechend den Bedingungen umsetzen. Auch hier gilt: Lies dir die AGB der Promotionen genau durch.

Wenn du mehr über den sogenannten Cashback erfahren möchtest, dann haben wir dir noch detailliertere Informationen dazu in einem eigenen Webseiten-Bereich zusammengestellt.

Gratiswetten

Wer sagt zu einer Gratiswette nein? Wahrscheinlich keiner von uns, denn das Angebot klingt einfach zugut. Dies kann dir durch viele Wettanbieter auch blühen, denn einige von ihnen belohnen dich mit einem Bonus in Form von Gratiswetten, die für dich -wer hätte es gedacht- gratis sind. Diese kannst du in vielen Sportarten und den dazugehörigen Wettbewerben einsetzen.

Klingt natürlich zu schön, doch es ist nun mal so. Trotzdem ist es besonders wichtig dich mit den Bonusbedingungen des Wettanbieters genauestens vertraut zu machen. Prinzipiell ist jedoch jede Gratiswette ähnlich aufgebaut: Du kannst deine Wette auf ein Spiel deiner Wahl abgeben. Manchmal ist es sogar möglich, dass du diese mit einer risikofreien Wette kombinieren kannst. Mit dieser Versicherung fühlst du dich sicherer und kannst auch einen größeren Einsatz auf das Spiel abgeben, um größere Gewinne zu erzielen.

Oftmals werden dir Gratiswetten angeboten, wenn du längere Zeit inaktiv warst. Damit wollen Buchmacher dich wieder dazu motivieren, wieder mit dem Wetten zu starten.

Durch solche Angebote hofft der Wettanbieter dich als loyalen und regelmäßig wettenden Kunden zu gewinnen.

Oft werden dir auch Gratiswetten als Willkommensbonus angeboten, wenn du ein neues Konto bei einem Wettanbieter eröffnest.

Um von den Gratiswetten in diesem Fall Gebrauch zu machen, musst du oftmals eine Einzahlung tätigen. Wie hoch diese sein muss, hängt von dem jeweiligen Anbieter ab. Manchmal wird dir eine Gratiswette in Höhe deiner ersten Einzahlung angeboten, manchmal ist es aber auch ein anderer Betrag. Darum lohnt es sich hier wieder, einen Blick in die Bonusbedingungen zu werfen.

Beste-Quoten-Garantie

Eine weitere Garantie, die speziell bei Pferde- und Windhunderennen zum Einsatz kommt, ist keine Geld-Zurück-Garantie, sondern eine Garantie, dass deine Einsatz zu den besten Quoten abgegeben wird. Dabei ist es nicht schlimm, wenn sich diese sogar noch kurzfristig vor dem Wettbewerb ändern sollten.

Selbst wenn du schon lange vor Beginn der Wette deinen Einsatz platzierst, kannst du dir sicher sein, dass dieser mit der besten Quoten verrechnet wird. Somit musst du die Quotenschwankungen nicht mehr bis kurz vor Beginn des Events verfolgen, sondern kannst deine Wette ganz entspannt abgeben und die beste Quote abstauben.

Aufladungs Bonus

Wettanbieter bieten dir einiges an, um dich für das Spielen auf ihren Seiten zu belohnen, gerade wenn du noch ein Neukunde bist. Eine Belohnung dafür ist der Einzahlungsbonus, der allerdings nicht so wie der Neukundenbonus auf Neukunden abzielt, sondern auf bereits bestehende Kunden. Diese werden bei erneuten Bezahlung in die ihr Guthaben mit einem Bonus belohnt. Dabei ist dieser meistens nicht ganz so hoch wie der Neukundenbonus, doch auch dieser lohnt sich definitiv.

Wie hoch der Bonus im Endeffekt ist, hängt in der Regel vom eingezahlten Betrag ab. Dieser kann schon mal um bis zu 150% oder mehr aufgestockt werden. Damit füllt sich das Guthaben noch mehr, als sowieso schon durch die Einzahlung. Dies soll dich natürlich dazu motivieren, weiterhin regelmäßig bei dem Buchmacher Wetten zu platzieren. Um deine Treue zu belohnen, werden dir teilweise noch höhere Boni angeboten. Aber auch hier gilt, wie überall: Lies dir die Bonusbedingungen genauestens durch, denn dein Bonusguthaben kann an Bedingungen geknüpft sein, wie zum Beispiel einem Verfallsdatum oder einer Mindestquote.

Tipster Wettbewerbe

Jeder von uns möchte immer besser als der andere sein und somit einen guten Konkurrenzkampf haben. Darum bieten viele Buchmacher dir die Möglichkeit, bei einem vom Wettanbieter organisierten Wettbewerb teilzunehmen und dich mit grandiosen Quoten zu locken. Auch die Preise die du hierbei erhalten kannst, sind nicht von schlechten Eltern!

Mögliche Gewinne können zum Beispiel Tickets für das Champions League- oder DFB-Pokal Finale sein.

Um diese Wettbewerbe zu gewinnen, gibt es ganz unterschiedliche Herausforderungen, die du erfüllen musst. Oft geht es darum, dass du auf eine spezielle Sportart einen gewissen Einsatz platzierst. Diese Aktion läuft dann über einen bestimmten Zeitraum und am Ende wird der Sieger anhand der besten Tipps und des höchsten Gewinns ermittelt.

Wichtig: Setzt du einen höheren Betrag, als der, der gefordert wird, wird der überschüssige Einsatz nicht mitgezählt. Wichtig ist es bei solchen Wettbewerben die Bedingungen genauestens zu verstehen, um nicht ungewollt zu viel Geld einzusetzen.

Treuebonus für bestehende Kunden

Der Treuebonus ist eigentlich selbstsprechend. Du wirst im Endeffekt dafür belohnt, dass du ein bestehender Kunde bei einem Wettanbieter bist. Dabei gibt es natürlich auch verschiedene Abstufungen, die die Höhe der Boni bestimmen. Dabei sind folgende Dinge relevant:

  • Wie lange bist du bereits ein treuer Nutzer der Plattform?
  • Gibst du regelmäßig Wetten ab?
  • Wie hoch sind deine Einsätze?
  • Warst du über einen längeren Zeitraum inaktiv?

Manche Anbieter vergeben sogar Treuepunkte, die du dann bei einer Wette deiner Wahl einlösen kannst. Im Grunde musst du keine besonderen Bedingungen erfüllen, um den Bonus zu erhalten, außer halt deinem Wettanbieter treu bleiben. Denn Treue wird von den Wettanbietern reichlich belohnt.

Dieser Bonis ist meistens automatisiert: Je öfter du dich einloggst und Wetten abgibst, desto höher fällt der Treue Bonus aus. Die Angebote gibt es zudem meistens in Verbindung mit bestimmten Sportereignissen.

Welche Teilnahmebedingungen gibt es?

  • Umsatzbedingungen

Umsatzbedingungen sind Vorschriften, die du erfüllen musst, um dir einen Bonus in Echtgeld umzuwandeln. Dabei wird dir hier meistens eine Mindestquote, eine Umschlagssumme oder andere Bedingungen vorgeschrieben. Eine Mindestquote sagt dir wie hoch die Quote mindestens sein muss. Eine Umschlagssumme sieht meistens so aus: Der Bonus muss mindestens 5x umgesetzt werden. Das heißt, dass du den Bonusbetrag 5-mal verwetten musst, damit du den Betrag, der am Ende übrig ist, auszahlen kannst.

  • Gültigkeitszeitraum der Angebote

Diese Bonusangebote sind zusätzlich nicht permanent online, sondern nur für einen begrenzten Zeitraum verfügbar. So laufen zum Beispiel viele Aktionen genau in derselben Zeit, in der die großen Sportveranstaltungen stattfinden. Ebenso hast du nach der Wahrnehmung des Angebots nur begrenzt Zeit, um die Umsatzbedingungen zu erfüllen. Dabei solltest du abwägen, ob sich eine Teilnahme überhaupt noch lohnt.

  • Mindesteinsatz

Oft ist ein Mindesteinsatz nötig, um an einer bestimmten Aktion teilnehmen zu dürfen. Dabei musst du beispielsweise einen gewissen Betrag auf deinem Wettguthaben einzahlen oder aber mindestens 20€ auf eine Wette setzen. Wie hoch dieser Betrag ist, hängt vom jeweiligen Wettanbieter ab.

  • Pre-Match oder Live: Wetten vor oder während dem Spiel

Außerdem ist ein wichtiges Kriterium bei vielen Angeboten, ob du die Wette vor dem Spiel oder während des Spiels abgeben musst/ kannst. Hierzu findest du alle Informationen in den Bonusbedingungen der Aktion.