• My Wettanbieter
  • EM 2021 Torschützenkönig: Wer holt sich die EM Torjägerkrone?
EM Torschutzenkonig
Artikel

EM 2021 Torschützenkönig: Wer holt sich die EM Torjägerkrone?

14 April 2021

Die EM 2021 steht vor der Tür und wir freuen uns bereits jetzt schon auf spannende Spiele und die vielen Topstars der europäischen Topclubs. Im Fokus steht dabei nicht nur der EM Pokal, sondern auch die Spieler, die mit ihren Toren für den Unterschied sorgen und sich am Ende zum EM Torschützenkönig krönen dürfen. Wir werfen einen Blick auf die Kandidaten der Wettanbieter und die größten Anwärter auf die EM Torjägerkrone und geben dir einen Überblick über die jeweiligen Wettquoten.

EM Torschützenkönig – Ein Überblick

Schon beim Gedanken an die Europameisterschaft kommen Erinnerungen an vergangene Turniere mit spektakulären Tore und Spielern hoch. Im stehen dabei nicht nur die Mannschaften, sondern die zahlreichen Topstars. So geht es neben dem EM Sieg auch immer um den besten EM Torschützenkönig.

Bei der EURO 2020 tummeln sich die Superstars der Top-Ligen und so reihen sich nach dem amtierenden Torschützenkönig Antoine Griezmann zahlreiche weitere Superstars ein, die sich in die Liste der Kandidaten auf die EM Torjägerkrone eintragen.

Auf der Liste stehen dabei Namen wie Kilian Mbappe oder Christiano Ronaldo aber auch Harry Kane Timo Werner sind bei den Wettanbietern Anwärter auf die Torjägerkrone. Sollte England seiner Favoritenrolle gerecht werden, könnte Harry Kane wohl die größten Chancen auf den Titel als EM Torschützenkönig haben.

Wir haben uns die EM Torschützen Quoten genauer angeschaut und geben dir nachfolgend einen Überblick über die Favoriten auf den goldenen Schuh bei der EM 2021.

🏃‍♂️💨 Für Eilige: Das Wichtigste in Kürze
  • Neben dem EM Titel steht die EM Torschützenkrone im Mittelpunkt des Turniers.
  • Aufgrund Englands Favoritenrolle und Harry Kanes aktueller Form, sprechen die Wettanbieter ihm die höchsten Chancen auf die EM Torjägerkrone zu.
  • Die beste Quote auf Harry Kane gibt es zurzeit bei Unibet.
  • Neben Kane reihen sich Kylian Mbappe, Romelu Lukaku, Cristiano Ronaldo und Karim Benzema in die Top-Fünf der potenziellen EM Torschützenkönige der Wettanbieter ein.

EM Torschützenkönig – Die Quoten der Top-Torschützen

Harry Kane, Kylian Mbappe, Romelu Lukaku, Christiano Ronaldo. Diese Spieler sehen die Wettanbieter als größte Favoriten auf den Titel als EM Torschützenkönig. Neben den großen Namen gesellen sich aber noch weitere Topstars, die das Toreschießen im Blut haben.

Es wird durchaus ein enges Duell um die EM Torjägerkrone geben. Ein Ausgang wie bei der EM 2012 scheint zudem möglich als sich gleich sechs Spieler die Krone des bestens Torschützen teilten.

EM Torschützenkönig – Die Top 5 der Wettanbieter

Unibet em torschutzenkonig

Unibet bietet dir zur EM Wetten auf den Torschützenkönig an. (Screenshot: unibet.de)

EM 2021 Torschützenkönig

Eine Europameisterschaft ist immer etwas Besonderes und so kann es schnell vorkommen, dass sich eine Mannschaft oder ein Spieler in einen Rausch spielen und für eine echte Überraschung sorgen können. Nur wenige können sich wohl an Savo Milosevic erinnern, der Stürmer schoss bei der EM 2000 mit genauso viele Tore wie Patrick Kluivert. So teilten sie sich den golden Schuh des besten EM Torschützen.

Wer uns dieses Jahr überraschen wird bleibt offen. Es lässt sich jedoch festhalten, dass die Nationen mit zahlreichen herausragenden Stürmern der internationalen Top-Ligen bestückt sind. Die Wettanbieter sind sich hingegen einig: Harry Kane hat die größten Chancen auf die EM Torjägerkrone.

Dies liegt wohl auch daran, dass England bei dieser Europameisterschaft als Favorit ins Rennen geht. Doch auch Frankreich und Kylian Mbappe sehen die Wettanbieter weit vorne.

Happybet beste Toschutze

Bei HAPPYBET findest du eine große Auswahl an EM Torschützen Wetten. (Screenshot: interwetten.de)

Wer wird EM Torschützenkönig?

Beim Blick auf die Liste der potenziellen EM Torschützenkönige, fällt auf, dass diese mit herausragenden Stürmer bestückt ist. Jeder von ihnen besitze das Potenzial die meisten Tore der EM zu erzielen.

Ein genauerer Blick auf die Kandidaten scheint lohnenswert. Zudem stellen wir dir unsere Top-Favoriten auf den goldenen Schuh der EURO 2020 vor.

Harry Kane

Kapitän und Führungsspieler. Harry Kane ist das Aushängeschild des englischen Fußballs und ist zudem das Sinnbild für den Umbruch in der Nationalmannschaft. Als jüngster Kapitän führte er die Engländer bei der WM 2018 in Russland an.

In diesem Turnier bewies die Mannschaft, dass mit ihr zurechnen ist, überzeugte in vielen Spielen auch spielerisch und konnte am Ende den vierten Platz belegen. Harry Kane war dabei mit 12 Toren der beste Torschütze des Turniers.

Auch danach nahm der Höhenflug des Stürmers der Tottenham Hotspurs nicht ab. Mit 18 Toren in der Saison 19/20 konnte er seine Treffsicherheit trotz ein paar Verletzungen weiterhin unter Beweis stellen.

In dieser Premier League Saison konnte er bereits die Marke der letzten Saison übertreffen. Harry Kane und England scheinen für die EM 2021 gewappnet und er gilt nicht ohne Grund als der Favorit auf die EM Torjägerkrone.

EM Finale Wembley Stadium London

Als Em Favorit könnte England das Finale im heimischen London bestreiten.

Kylian Mbappe

Der Superstar von Paris St. Germain gilt seit Jahren als einer der besten Stürmer in Europa. Dabei ist er erst 22 Jahre alt. Der Weltmeister von 2018 scheint auch diese Saison nicht schlechter zu werden. Dies mussten nicht nur die Bayern am eigenen Leib erfahren.

Mbappe und Frankreich wissen somit, was es heißt ein großes Turnier zu gewinnen und gälten auch deshalb zurecht als Favorit auf den EM Titel.

Auch wenn der Stürmer in der EM-Quali keinen Treffer beisteuern konnte, wurde Frankreich erster in ihrer Gruppe. Es bleibt somit abzuwarten, wie gut Frankreich ist, wenn Mbappe trifft.

Aufgrund seiner aktuellen Form und Frankreich Teamstärke zählt Mbappe als einer der Favoriten auf den goldenen Schuh bei der EURO 2020.

Unibet em wette torschutze

Auch Unibet sieht Harry Kane als top Kandidaten auf die EM Torjägerkrone. (Screenshot: unibet.de)

Romelu Lukaku

Der belgische Kraftprotz des italienischen Traditionsclubs Inter Mailand steht bei den Wettanbietern ganz oben auf der Liste. Bereits in der EM-Quali konnte Lukaku in zwei Spielen zweimal Treffen und auch seine Form in der Serie A ist auf einem enorm hohen Niveau.

Hinzu kommen top Leistungen in der Europa-League. Dies macht ihn zum heißen Anwärter auf den goldenen Schuh bei der EM 2021. Die Wettanbieter sehen ihn und Mbappe auf einer Höhe und können sich hier nicht ganz entschieden, welcher der beiden Spieler die meisten Tore schießen wird.

Hier kommt es wohl auf die Teamleistung an. Belgien schwebte als Geheimfavorit lange unter dem Radar. Bei dieser EM wird dies aufgrund der zahlreichen Topstars nicht der Fall sein.

Cristiano Ronaldo

36 Jahre alt und immer noch auf der Liste der Favoriten für die EM Torjägerkrone. Cristiano Ronaldo scheint nicht zu altern und so unterstreicht er auch in dieser Saison seine Treffsicherheit in der Serie A.

In der EM-Quali hielt sich der Stürmer des amtierenden Europameisters etwas zurück. Einen Treffer steuerte er in drei Spielen bei und konnte somit einen kleinen Teil dazu beitragen, dass sich Portugal als Tabellen zweiter qualifiziert.

Doch zuerst gilt es für Portugal und CR7 in der "Hammergruppe" mit Deutschland und Frankreich das Ticket für die KO-Phase zu buchen. Dies könnte schwer genug werden. So hofft Portugal auf viele Tore ihres Superstars.

Unibet em torschutzenkonig

Unibet sieht bei drei Stürmern gleiche Chancen auf die EM Torjägerkrone. (Screenshot: betway.de)

Wie stehen die Chancen des deutschen Teams auf die Torjägerkrone?

Während es bei anderen Teams so scheint, als wären sie auf einen ihrer Torschützen angewiesen, sieht es im deutschen Team anders aus. Vorbei sind die Zeiten, in denen wir uns auf Miro Klose und Mario Gomez verlassen mussten. Die Mannschaft von Jogi Löw hat mehr als nur einen Spieler in den Reihen, der für zahlreiche Tore sorgen können.

Die Wettanbieter sehen hier Serge Gnabry und Timo Werner als die beiden Spieler, die die meisten Tore für das deutsche Team erzielen könnten.

Ein ähnlich starkes Duo sehen die Wettanbieter nur noch mit Harry Kane und Raheem Strerling, die beide unter top 10 der Buchmacher rangieren.

Sollte Deutschland die Vorrunde überstehen und Frankreich und/ oder Portugal und Ungarn hinter sich lassen, könnten die Werner und Gnabry für zahlreiche Toren sorgen und echte Anwärter auf den EM Torschützenkönig sein.

Deutschlands Top Torschützen für die EM 2021
Timo Werner20.00
Serge Gnabry22.00
Marco Reus37.00
Leroy Sane43.00
Leon Goretzka75.00
EM 2021 Auftaktspiel Deutschland

Über München ins Achtelfinale. Alle drei Gruppenspiele werden in der Allianz Arena ausgetragen.

Die EM Torschützenkönige der letzten Europameisterschaften

Bei der EM 2016 konnte sich Antoine Griezmann den begehrten goldenen Schuh sichern. Insgesamt sechs Treffer erzielte der quirlige Stürmer Frankreichs und konnte so erstmals seit Michel Platini 1984 mehr als fünf Treffer bei einer Europameisterschaft erzielen.

Die weitere Liste ist mit Topstars der vergangen Jahre bestückt. Wie wir sehen war die Leistungsdichte der letzten EM Turniere ziemlich dicht, sodass sich nicht immer nur ein Spieler durchsetzen konnte.

EMTorschützeTore
2000Savo Milosevic
Parick Kluivert
5
2004Milan Baros5
2008David Villa4
2012Fernando Torres3*
2016Antoine Griezmann6

*Aufgrund einer Regeländerung wurde Fernando Torres EM Torschützenkönig, obwohl fünf Spieler ebenfalls 5 Tore erzielt hatten.