Anfänger

Warum wettet man?

Der Trend der Sportwetten ist stetig am Wachsen und da fragen sich gerade diejenigen, warum das so ist, die noch nie gewettet haben. Darum möchten wir euch in diesem Guide kurz und knapp erklären, warum Sportwetten so erfolgreich sind.

Warumwettet man

Was ist der Reiz hinter Sportwetten?

Sportwetten haben in Deutschland einen riesigen Erfolg und schaffen es tagtäglich noch mehr Leute für sich zu gewinnen. Der Grund dafür ist unter anderem die riesige Wettvielfalt, auf die du wetten kannst. Gerade wenn du schon ein Konto hast, weißt du wahrscheinlich, was wir meinen.

Fußball, Basketball, Tennis, Darts oder American Football. Alles kein Thema!

Dabei bauen die Wettanbieter ihr Angebot immer weiter aus und versuchen sich immer mehr von der Konkurrenz abzugrenzen, so dass du als Kunde noch mehr Spaß am Wetten hast.

So gibt es zum Beispiel die Möglichkeit dir das mobile Wetten zu ermöglichen. Du sollst von überall aus die Möglichkeit haben, auf alle Sportereignisse zu wetten, auf die du eben wetten willst. Dies bietet dir auch mittlerweile jeder Wettanbieter, denn es ist zur Normalität geworden, dass du von überall und zu jeder Zeit wetten kannst.

Darum haben immer mehr Wettanbieter eine App und eine Website, die dem Smartphone angepasst wurde. Durch die App wird es für die Tipster immer leichter Features, wie die des Cashouts und der Live Wetten zu nutzen. Viele Tipster verfolgen die Spiele live, und wollen es auch ausnutzen, dass sie die Spielentwicklungen eines Spiels deuten können und dementsprechend eine Wette platzieren wollen.

Spaß am Wetten

Jeden Tag locken Wettanbieter aufs Neue Kunden an. Ein Grund dafür ist das Kunden-Erlebnis. Dazu zählen Faktoren, wie das Live verfolgen von Spielen. Angenommen du verfolgst gerade ein Spiel live im Fernsehen und siehst, dass das eine Team tonangebend ist, kannst du nun eine Wette darauf platzieren, dass dieses Team das nächste Tor erzielt oder gar gewinnt. So wird sogar ein weniger spannendes Spiel spannend.

Doch das soll nicht die Grundstrategie sein. Denk immer daran, verantwortungsvoll und vernünftig zu wetten. Dabei musst du eine klare Strategie verfolgen. Klar kannst du auf Live-Tendenzen wetten, doch nur so viel, wie du auch bereit bist zu verlieren.

Wissen ist Macht

Mit Erfahrung und Expertise kannst du im Bereich der Sportwetten ordentlich abkassieren. Denn mit gewissen Kenntnissen kannst du bestimmte Spielsituationen besser einschätzen und dadurch einen Profit rausschlagen. Du musst nicht unbedingt selbst Profi gewesen sein, einfach durch regelmäßiges Verfolgen einer Sportart kannst du schon einige Sachen deuten.

Mit Wissen zum Geld

Mit Sportwetten kannst du dein Wissen auch ausbauen. Wenn du zum Beispiel durch das Wetten eine Sportart immer häufiger verfolgst, lernst du nach und nach das Regelwerk kennen, so dass du immer mehr Verständnis für das Spiel entwickelst und eventuell sogar in Zukunft so viel Wissen hast, dass du auf diese Sportart wetten kannst.

Du solltest niemals auf Sportarten wetten, von denen du die Regeln nicht kennst.

Bonus ergattern

Als Mitglied einer Wettseite profitierst du von einigen Boni. Die Wettanbieter motivieren dadurch nicht nur Neukunden sich ein Bonus zu sichern, sondern manche bieten dir sogar als Bestandskunde immer wieder einen Bonus an.

Mit einem Willkommensbonus kannst du nicht nur die Grundlagen des Wettens lernen, sondern auch gleich das Risiko minimieren, dass du dein eigenes Geld verspielst.

Ideal für Anfänger ist dementsprechend ein Bonus ohne Einzahlung, da man hier komplett ohne sein eigenes Geld zu opfern, sich an Wetten ausprobieren kann. Um mehr über einen Bonus ohne Einzahlung zu erfahren klicke hier. Alle Willkommensboni unserer Partner findest in unserem Wettanbieter Vergleich.

Live Streams

Ein weiterer Vorteil einiger Wettanbieter ist die Möglichkeit, nicht nur auf die Spiele live zu wetten, sondern bei einigen Wettanbieter kannst du die Spiele auch per Livestream mitverfolgen. Bei einigen Wettanbietern kannst du nämlich Tennis, Eishockey, Golf oder sogar ausländischen Fußball im Livestream verfolgen.

Um Livestreams sehen zu können, musst du logischerweise eine stabile Internetverbindung haben sowie ein Konto bei dem jeweiligen Wettanbieter. Einige verlangen zudem von dir, dass du einen positiven Kontostand hast oder zumindest eine offene Wette laufen hast. Dies hängt aber von jedem Wettanbieter ab.

Nicht nur Wetten sondern auch Casino oder Poker

Es ist auch kein Geheimnis, dass du bei den meisten Wettanbietern nicht nur auf Sportereignisse wetten kannst, sondern auch in ihrem Online Casino oder Poker spielen. Gerade als Abwechslung von Sportwetten, kannst du dein Glück auch im Online Casino versuchen. Bist du eher im Poker zuhause, kannst du auch dort dein Glück probieren.

Teile den Post

Kommentiere