Wetten Versicherung

Mit MyWettanbieter findet ihr aktuelle Wett-Versicherungen!

Was sind Wett-Versicherungen?

Auch die Wettversicherungen genießen ein hohes Ansehen und so findet man sie mittlerweile bei fast jedem Wettanbieter.

Die Wettversicherungen minimieren dein Risiko, Verlust zu machen. Dabei werden natürlich nicht alle Verluste ausgeschlossen, aber immerhin wird dir ein gewisser Schutz angeboten.

Ein Beispiel hierfür wäre es, wenn du zum Beispiel auf ein Spiel wettest, dass im Endeffekt in einer Nullnummer endet. Dann erhältst du deinen Einsatz zurück, weil es ja auch schon schlimm genug ist, dass das Spiel so langweilig war und eine doppelte Bestrafung wäre ja auch nicht fair. Eine ähnliche Promo gibt es auch, wenn die Mannschaft, auf die du nicht gesetzt hast, ein Tor gegen dich erst in der Verlängerung erzielt.

In der Regel werden Live-Wetten in den Teilnahmebedingungen ausgeschlossen, das heißt deine Versicherung greift nur, wenn du deinen Einsatz vor Spielbeginn abgibst. Greift die Versicherung bei dir, dann erhältst du deinen Einsatz meistens in Form von Gratiswetten oder einer ähnlichen Art von Bonusgeld zurückgezahlt.

Einschränkungen und Bedingungen

Wie jede Versicherung sind auch die Wett-Versicherungen an bestimmte Bedingungen geknüpft. Dabei sind die Möglichkeiten vielfältig:

  • Mindest-Einsatz
  • Mindest-Quoten
  • Ausschließlich spezifische Spiele oder Ligen
  • Keine Live-Wetten
  • Sonstige Einschränkungen

Je nach Buchmacher und dem jeweiligen Angebot variieren die Bedingungen für die Wettversicherung. Darum lohnt es sich stets einen genauen Blick in die Teilnahmebedingungen zu werfen.

Nachfolgend stellen wir dir die geläufigsten Versicherungen bei Sportwetten vor.

Cashback für Tore in der Nachspielzeit

Dein Team führt bereits seit vielen Minuten und das Spiel geht in die Schlussphase? Dann steigt die Spannung von Sekunde zu Sekunde. Mit einer Geld-zurück-Garantie für Tore in der Nachspielzeit kannst du dich dann aber ab der 90. Minute zurücklehnen. Denn ab dann kannst du dank der Versicherung nicht mehr verlieren. Sollte nämlich die gegnerische Mannschaft noch den Ausgleich erzielen, bekommst du dein Geld zurück.

Geld-zurück-Garantie für ein 0:0

Mit der Nullnummer-Versicherung kannst du dich sogar teilweise freuen, wenn das Spiel 0:0 ausgeht. Normalerweise würdest du ja leer ausgehen, wenn das Spiel 0:0 ausgeht, weil dein Team es nicht geschafft hat, das Siegtor zu schießen. Doch mit der richtigen Versicherung erhältst du zumindest deinen Einsatz zurück.

Viele Wettanbieter bieten dir diese Versicherung die ganze Saison über an.

Wenn sich ein Team beim Tore erzielen immer schwer tut, macht es Sinn auf einen Sieg des Gegners zu setzen. Wenn dieser aber auch nicht trifft, ist ein 0:0-Endstand die logische Konsequenz. Genau dort greift dann die Versicherung.

Diese Versicherung gibt es mitunter auch für Wetten auf den Halbzeitstand oder andere Scorecast oder Wincast Wetten.

Kombiwetten-Versicherung

Die Kombiwetten-Versicherung - auch als Acca Versicherung bekannt - ist ideal für Freunde von Kombiwetten. Scheitert deine Kombiwetten nämlich wegen einem schlechten Ergebnis, bekommst du deinen Einsatz ganz oder zumindest einen Teil davon in Form von Gratiswetten zurück.

Welche Arten der Kombiwetten zulässig sind und wie groß die Kombiwetten mindestens sein müssen, findest du in den Bonusbedingungen, da diese wieder vollkommen variieren können.

Torschützen-Versicherung

Den ersten Torschützen einer Partie vorherzusagen, ist zwar sehr schwer, aber dennoch beliebt. Da es so schwer ist, ist die Enttäuschung im Fall, dass die Wette schief geht nicht so groß, doch der Frust steigt, wenn der Spieler dann auf einmal doch noch etwas später im Spiel trifft.

Das ist dann sehr ärgerlich, aber zum Glück gibt es dafür eine Versicherung. Damit erhältst du deinen Wetteinsatz in dieser Situation wieder zurück, denn immerhin hat der Schütze getroffen.