Anfänger

Wie nutze ich PayPal fĂĽr Wetten?

PayPal hat den Zahlungsverkehr im Internet revolutioniert und gilt heute als eine der beliebtesten Zahlungsanbieter im World Wide Web. Auch Fans von Sportwetten schwören auf die Dienste von PayPal. Denn nur mit eurer E-Mail-Adresse tätigt ihr hier innerhalb von wenigen Sekunden eure Einzahlungen auf das Wettkonto. Wie das funktioniert, zeigen wir euch in unserem umfangreichen Wettanbieter Guide.

Paypal mobil

Was sind Wettanbieter mit PayPal?

PayPal ist eine der beliebtesten Zahlungsmethoden im Internet und vereint Schnelligkeit, Komfort und Sicherheit. So benötigt ihr lediglich eine E-Mail-Adresse, die ihr dann mit eurem Bankkonto verknüpft. Anschließend könnt ihr nur mit eurer E-Mail-Adresse Zahlungen im Internet vornehmen und spart euch so viel Zeit.

Auch Wettanbieter setzten dabei auf die Vorteile von PayPal und erlauben euch so schnelle und sichere Einzahlungen auf das Wettkonto. Daher gehören Wettanbieter mit PayPal zu den beliebtesten Adressen für Sportwetten-Fans. Denn hier wird die Einzahlung zur Nebensache, sodass ihr euch spontane Wetten im Nu platziert.

âť“ Welche Wettanbieter bieten PayPal?

PayPal war lange Zeit bei so gut wie jedem Wettanbieter zu finden. Mittlerweile ist es jedoch nicht mehr ganz so leicht einen Buchmacher mit PayPal ausfindig zu machen – zumindest für deutsche Spieler. Denn der beliebte Zahlungsanbieter hat sich teilweise aus dem deutschen Markt für Glücksspiele zurückgezogen und meidet etwa Online Casinos komplett.

Auch Wettanbieter mit einem eigenen Online Casinos haben es daher oftmals schwierig und müssen Casino Guthaben und Wettguthaben konsequent trennen. Dennoch gibt es nach wie vor einige hochkarätige Adressen, bei denen auch deutsche Sportwetten Fans Einzahlungen via PayPal auf das Wettkonto vornehmen können. Welche das sind, erfahrt ihr hier bei uns.

Tipico Zahlungsmethoden

PayPal ist eine der beliebtesten Zahlungsmethoden fĂĽr Sportwetten. (Screenshot: Tipico)

SPORTWETTEN mit PayPal FAQ (HĂ„UFIG GESTELLTE FRAGEN UND ANTWORTEN)

âť“ Was ist PayPal?

PayPal ist ein elektronischer Zahlungsanbieter, mit dem Zahlungen im Internet noch schneller, einfacher und sicherer werden. Das geniale Prinzip dabei: Ihr hinterlegt für eure E-Mail-Adresse ein Bankkonto und könnt anschließend nur mit dieser sämtliche Transaktionen durchführen.

PayPal agiert dann als Vermittler und sorgt dafür, dass ihr eure Leistung und der Händler sein Geld bekommt. Sämtliche Zahlungen werden so innerhalb von Sekunden durchgeführt und sind besonders sicher. Auch bei Wettanbietern könnt ihr so von PayPal profitieren und nur mit eurer E-Mail-Adresse und innerhalb von Sekunden euer Wettkonto aufladen.

🏆 Welcher ist der beste Wettanbieter mit PayPal?

PayPal gehört seit jeher zu den beliebtesten Zahlungsmethoden für Fans von Sportwetten. Auch heute noch stehen euch einige der besten Wettanbieter zur Wahl, bei denen ihr PayPal nutzen könnt. Im Folgenden zeigen wir euch unsere Empfehlungen, bei denen ihr garantiert euer Glück findet.

  1. Bet365 🥇 (96 / 100 Punkte)
  2. Tipico 🥈 (96 / 100 Punkte)
  3. 888sport 🥉 (95 / 100 Punkte)
  4. Interwetten 🏅 (94 / 100 Punkte)
  5. Bwin 🏅 (94 / 100 Punkte)

đź’ˇ Wie funktioniert PayPal bei Wettanbietern?

PayPal gehört bei Wettanbietern seit langem zu den beliebtesten Zahlungsmethoden. Denn mit nur wenigen Schritten ladet ihr hier bequem euer Konto auf und zahlt eure Gewinne aus. Dafür registriert ihr euch zunächst bei einem Wettanbieter mit PayPal.

Anschließend wählt ihr PayPal aus und entscheidet euch für einen Einzahlungsbetrag. Nun müsst ihr eure E-Mail angeben, die ihr auch für euer PayPal Konto benutzt. Jetzt fehlt nur noch euer PayPal Passwort und schon könnt ihr die Transaktion bestätigen. Anschließend wird euch der Betrag sofort gutgeschrieben und ihr könnt loslegen.

đź’¶ Fallen fĂĽr Einzahlungen mit PayPal bei einem WettanbieterGebĂĽhren an?

Nein. Einzahlungen via PayPal auf euer Wettkonto sind nicht nur schnell, sondern auch gebührenfrei. So erhaltet ihr stets den vollen Betrag gutgeschrieben und könnt so eure Wetten ohne Einschränkung platzieren.

đź’° Kann ich Wettguthaben mit PayPal auszahlen?

Ja. Auch Auszahlungen via PayPal sind bei einem Wettanbieter problemlos möglich. Dafür zahlt ihr einfach auf die E-Mail-Adresse aus, mit der ihr auch die Einzahlung auf euer Wettkonto getätigt habt. Das Guthaben wird euch dann innerhalb weniger Stunden gutgeschrieben, sodass ihr es direkt verwenden könnt.

đź”’ Ist PayPal eine sichere Zahlungsmethode fĂĽr Wettanbieter?

Ja. PayPal gehört seit Jahren zu den beliebtesten Zahlungsmethoden bei Wettanbietern. Einer der Gründe ist dabei die hohe Sicherheit. Denn hier gebt ihr keine Bankdaten an, sondern verwendet lediglich eure E-Mail-Adresse. Somit sind eure Daten in sicheren Händen, zumal PayPal dank moderner Verschlüsselungsverfahren sämtliche Transaktionen zuverlässig abwickelt.

Wie registriere ich ein PayPal Konto?

Bevor ihr eure erste Einzahlung mit PayPal bei einem Wettanbieter durchführen könnt, benötigt ihr zunächst ein eigenes PayPal Konto. Doch keine Angst: Die Registrierung ist schnell erledigt und spielend einfach. Im Folgenden zeigen wir euch so, welche Schritte ihr beachten müsst, um zukünftig mit PayPal wetten zu können.

đź’ł PAYPAL KONTO EINRICHTEN: SO KLAPPT ES
  1. Begebe dich auf die PayPal Webseite und wähle "Neu anmelden".
  2. Wähle "Privat" und gebe nun deine persönlichen Daten mit E-Mail-Adresse ein.
  3. Hinterlege eine Bankverbindung.
  4. Verifiziere dein Bankkonto durch eine Testüberweisung in Höhe von wenigen Euros.
  5. Verifiziere dein Konto mit dem Verifizierungscode auf deinem Kontoauszug.
  6. Fertig! Von nun an kannst du die Vorteile von PayPal nutzen.

Wie nutze ich PayPal fĂĽr Wetten?

Ihr habt die Registrierung eures PayPal Kontos abgeschlossen? Dann könnt ihr jetzt eure erste Wette mit PayPal abschließen. Dafür müsst ihr euch zunächst für einen Wettanbieter mit PayPal entscheiden. Dies ist dank unseres Wettanbieter Vergleichs jedoch schnell erledigt. Anschließend müsst ihr euch ein neues Wettkonto erstellen.

Nun öffnet ihr den Zahlungsbereich und wählt die Option für Einzahlungen via PayPal aus. Habt ihr euch für einen Betrag entschieden, werdet ihr nun zu PayPal weitergeleitet. Hier loggt ihr euch mit euren Zugangsdaten ein oder nutzt beispielsweise die Touch-ID. Anschließend müsst ihr die Transaktion nur noch bestätigen und erhaltet umgehend das Guthaben auf euer Wettkonto.

WIE LANGE DAUERN EIN- UND AUSZAHLUNGEN BEI PAYPAL?

PayPal bietet euch zahlreiche Vorteile. Einer davon: absolute Schnelligkeit. Denn entscheidend ist hier oftmals nur die Bearbeitungszeit des Buchmachers selbst. Diese unterscheidet sich je nach Wettanbieter und liegt in der Regel bei 1-2 Werktagen.

Während ihr bei einer Banküberweisung dann noch auf die Abwicklung der Transaktion warten müsst, erhaltet ihr bei PayPal sämtliche Gelder sofort auf euer Konto. Somit seid ihr stets flexibel und müsst euch nicht über Wartezeiten ärgern.

Beste Wettanbieter mit PayPal

  1. Bis zu 100€
    in Wett-Credits

  2. Bis zu 100€
    100% Einzahlungsbonus

  3. Bis zu 100€
    100% Einzahlungsbonus

  4. Bis zu 125€
    inkl. 25€ Mobile Cashback

  5. DERZEIT KEIN BONUS
    Hier Alternativen finden

  6. Bis zu 100€
    100% Einzahlungsbonus

  7. Bis zu 115€
    inkl. 15€ Freiwette

  8. Bis zu 100€
    als Gratiswette

WETTEN MIT PAYPAL: SCHRITT FĂśR SCHRITT ANLEITUNG

  1. PayPal Konto einrichten: Der erste Schritt zu einer Wette mit PayPal ist ein eigenes Konto beim Zahlungsanbieter. Dies ist jedoch schnell erstellt und auch eine Bankverbindung ist innerhalb weniger Momente hinterlegt.
  2. Wettanbieter Vergleich: Mit dem PayPal Konto könnt ihr euch jetzt auf die Suche nach einem Wettanbieter mit PayPal machen. Mit unserem Wettanbieter Vergleich ist auch das schnell erledigt.
  3. Registrierung: Ihr habt einen passenden Buchmacher gefunden? Dann könnt ihr jetzt ein neues Wettkonto erstellen. Dafür folgt ihr einfach den Anweisungen im Registrierungsprozess.
  4. Zahlungsbereich öffnen: Nun öffnet ihr den Zahlungsbereich des Wettanbieters und wählt PayPal aus. Wenn ihr euch an unseren Wettanbieter Vergleich gehalten habt, werdet ihr hier mit Sicherheit fündig.
  5. Betrag auswählen: Seid ihr bei PayPal angekommen, müsst ihr euch jetzt für einen Einzahlungsbetrag entscheiden. Dieser sollte sich nach der Höhe eures Wetteinsatzes richten und muss anschließend bestätigt werden.
  6. Transaktion bestätigen: Nun werdet ihr zu PayPal weitergeleitet und müsst euch mit euren Zugangsdaten einloggen. Anschließend erhaltet ihr eine Übersicht über den Einzahlungsbetrag und müsst diesen erneut bestätigen.
  7. Wetten platzieren: Jetzt wird euch das Wettguthaben sofort gutgeschrieben. Ist dies nicht der Fall, solltet ihr die Seite des Wettanbieters unter Umständen aktualisieren. Anschließend seid ihr bereit für eure erste Wette und könnt loslegen.
  8. Auszahlen: War eure Wette erfolgreich könnt ihr jetzt eine Auszahlung via PayPal tätigen. Dafür öffnet ihr den Kassenbereich und wählt zunächst "Auszahlung" und dann PayPal. Schon könnt ihr die Auszahlung abschließen.
Interwetten Zahlungsmethoden

Die Auswahl an hochklassigen Wettanbieter mit PayPal ist nach wie vor groĂź. (Screenshot: Interwetten)

Teile den Post

Kommentiere