Wettanbieter ohne Wettsteuer

Keine Lust auf die Wettsteuer? Hier findet ihr die besten Wettanbieter ohne Steuer 2020

Wetten ohne Wettsteuer

Die deutsche Wettsteuer ist eine der unliebsamsten Neuerungen im Bereich der Sportwetten. Denn seit 2012 fällt auf sämtliche Gewinne eine Glücksspielabgabe in Höhe von 5% an. Das bedeutet ganze 5% niedrigere Gewinne als in anderen Ländern.

Doch keine Angst: Denn einige Buchmacher übernehmen die Wettsteuer einfach selbst, sodass ihr den kompletten Gewinn ausgezahlt bekommt. Auf MyWettanbieter.de zeigen wir euch daher die besten Wettanbieter ohne Steuer – dranbleiben lohnt sich also!

Beste Buchmacher ohne Wettsteuer 2020

Tipico

Bester Wettanbieter 🏆
  • Exzellente Quoten
  • Keine Wettsteuer
  • Fantastische App
  • Kein Wettkonfigurator
Willkommensbonus
Bis zu 100€
100% Einzahlungsbonus
Bonus abholen Zur Website gehen
Webseite: www.tipico.deGegründet: 2004
Besitzer: Tipico Co. Ltd.Hauptsitz: Malta
Tipico Start
Tipico Wettangebot
Tipico erhoehte Quoten

Zusammenfassung

Autor: Sven Thomas Sven Thomas

Tipico ist in Deutschland die Nummer eins unter den Wettanbietern – und zwar online und in den mehr als 1.000 Tipico Wettbüros. Denn die Quoten sind fantastisch und eine Wettsteuer gibt es nicht. Zudem könnt ihr mit PayPal einzahlen, die exzellente Tipico App nutzen und euch den spannenden Tipico Wettanbieter Bonus sichern. Somit bietet Tipico ein herausragendes Gesamtpaket und gehört zu den besten Wettanbietern überhaupt.

Testbericht lesen

Betfair

Wetten ohne Steuer
  • Exzellente Wettquoten
  • Keine Wettsteuer
  • Viele Bonusaktionen
  • Etwas unübersichtlich
Willkommensbonus
Bis zu 100€
5x 20€ Gratiswetten
Bonus abholen Zur Website gehen
Webseite: www.betfair.comGegründet: 1999
Besitzer: Betfair International PlcHauptsitz: Malta
Betfair Start
Betfair Wettangebot
Betfair Wettanbieter Bonus

Zusammenfassung

Autor: Sven Thomas Sven Thomas

Betfair nutzt während unseres Wettanbieter Tests geschickt seine Erfahrung und präsentiert uns ein durchdachtes Wettangebot, bei dem es euch an nichts fehlt. Die Quoten sind dabei sehenswert und profitieren von der nicht vorhandenen deutschen Wettsteuer. Auch die Betfair App ist sehenswert und sorgt so für absolute Begeisterung. Wer bislang noch kein Betfair Konto hat, sollte dies also unbedingt nachholen.

Testbericht lesen

NEO.bet

Wetten ohne Steuer
  • Großer Willkommensbonus
  • Keine Steuer bei Kombis
  • Herausragende App
  • Hohe Umsatzbedingungen
Willkommensbonus
Bis zu 150€
100% Einzahlungsbonus
Bonus abholen Zur Website gehen
Webseite: www.neo.betGegründet: 2018
Besitzer: Greenvesst Betting Ltd.Hauptsitz: Malta
NEO.bet Start
Neo.bet Wettsteuer
NEO.bet App

Zusammenfassung

Autor: Oskar Karl Oskar Karl

Der junge Wettanbieter NEO.bet kann während unseres Wettanbieter Tests positiv überraschen und sichert sich eine Spitzenwertung . Denn hier mangelt es weder an einem umfangreichen Wettangebot noch an attraktiven Quoten. Zudem erwarten euch zwei knackige Willkommensboni sowie eine der besten Wettanbieter Apps auf dem Markt. Somit solltet ihr dem Newcomer unbedingt eine Chance geben.

Testbericht lesen

Häufig gestellte Fragen zum Thema Wettanbieter ohne Steuer (FAQ)

Hier findest du die wichtigsten Fragen und Antworten zum Thema Buchmacher ohne Wettsteuer auf einen Blick.

🏆 Welcher ist der beste Wettanbieter ohne Steuer?

Die Anzahl an Wettanbietern ohne Wettsteuer ist relativ begrenzt. Dennoch gibt es gleich mehrere Buchmacher, bei denen ihr die deutsche Glücksspielabgabe umgehen könnt. Diese haben verschiedene Stärken und Schwächen, sodass gerade Anfänger schnell den Überblick verlieren.

Auf MyWettanbieter.de findet ihr daher unseren großen Wettanbieter Vergleich mit den besten Wettanbietern ohne Steuer. Einen kleinen Vorgeschmack gibt es hier:

  1. Tipico 🥇 (96 Punkte)
  2. Betfair 🥈 (94 Punkte)
  3. NEO.bet 🥉 (90 Punkte)

🎁 Welcher Buchmacher ohne Steuer hat den besten Bonus?

Bei einem Wettanbieter ohne Steuer könnt ihr euch über deutlich höhere Gewinne freuen. Dennoch ist hier noch lange nicht Schluss. Denn ein passender Wettanbieter Bonus darf trotzdem nicht fehlen. Auf MyWettanbieter.de zeigen wir euch daher, welcher Wettanbieter ohne Steuer den besten Sportwetten Bonus parat hält.

  1. Betfair 🥇 (Bis zu 100€ in Gratiswetten)
  2. Tipico 🥈 (100% Einzahlungsbonus mit bis zu 100€)
  3. NEO.bet 🥉 (100% Einzahlungsbonus mit bis zu 150€)

❓ Was ist die deutsche Wettsteuer?

Die deutsche Wettsteuer ist eine Glücksspielabgabe, die seit 2012 auf sämtliche Wetten anfällt. Dabei ist es theoretisch egal, ob ihr die Wette gewinnt oder verliert. Denn in beiden Fällen wird die Wettsteuer fällig. In der Praxis stellen euch die Wettanbieter die Wettsteuer jedoch lediglich im Falle einer gewonnenen Wette in Rechnung und zahlen die Steuer bei verlorenen Wetten einfach selbst.

💸 Wie hoch ist die deutsche Wettsteuer?

Die deutsche Wettsteuer beträgt 5% eurer Gewinne und wird in der Regel ausschließlich auf gewonnene Wetten berechnet. Solltet ihr eine Wette verlieren, übernehmen die Wettanbieter die Wettsteuer hingegen meist selbst.

🧮 Wie wird die Wettsteuer berechnet?

Die deutsche Wettsteuer kann auf unterschiedliche Art und Weise berechnet werden. Denn entweder werden die 5% direkt von eurem Einsatz abgezogen oder aber auf euren Gewinn berechnet. Welche Methode ein Wettanbieter wählt, ist ihm dabei selbst überlassen. Für euch ist die Art der Berechnung dabei unerheblich. Denn in beiden Fällen ist die Höhe des Gewinns identisch.

💰 Kann man die Wettsteuer umgehen?

Ja. Auch wenn die Glücksspielabgabe prinzipiell auf jede Wette anfällt, könnt ihr diese umgehen. Dafür entscheidet ihr euch einfach für einen Wettanbieter ohne Steuer wie etwa Tipico. Denn hier übernimmt der Buchmacher die Steuer für euch aus eigener Tasche, sodass ihr die vollen Gewinne ausgezahlt bekommt.

🇦🇹 Gibt es in Österreich eine Wettsteuer?

Nein. Derzeit gibt es keine Wettsteuer in Österreich, sodass ihr in den meisten Fällen mit etwas höheren Auszahlungen rechnen könnt. Entscheidet ihr euch hingegen für einen Wettanbieter ohne Steuer könnt ihr auch in Deutschland den vollen Gewinn erhalten.

💶 Muss ich auf verlorene Wetten eine Steuer zahlen?

Nein. In der Regel übernehmen sämtliche Wettanbieter die Wettsteuer für verlorene Wetten selbst. Somit werdet ihr nicht doppelt bestraft und werdet nur im Falle eines Gewinnes zur Kasse gebeten.

Die deutsche Wettsteuer

Sportwetten Fans aus Deutschland haben es nicht gerade einfach. Denn seit 2012 fällt hierzulande auf sämtliche Wetten die deutsche Wettsteuer an. Dabei ist es völlig egal, ob ihr euch für einen deutschen Buchmacher oder die internationale Konkurrenz entscheidet. Denn die Glücksspielabgabe in Höhe von 5% wird euch in beiden Fällen berechnet.

Entsprechend fallen die Gewinne im Vergleich zu unseren europäischen Nachbarn hier ganze 5% geringer aus – zumindest meistens. Denn einige Wettanbieter übernehmen die Wettsteuer einfach selbst, sodass ihr den ganzen Gewinn ausgezahlt bekommt. Auf MyWettanbieter.de zeigen wir euch daher, was es mit der Wettsteuer auf sich hat und wo ihr die besten Wettanbieter ohne Steuer findet.

Die deutsche Wettsteuer – So wird sie berechnet

Bei den meisten Wettanbietern werdet ihr um die deutsche Wettsteuer nicht herumkommen, sodass eure Gewinne im internationalen Vergleich etwas geringer ausfallen. Denn auch wenn Wettanbieter mit Steuer die Quoten etwas anpassen, kommen diese nur in den seltensten Fällen an die Auszahlungen ohne Wettsteuer heran.

Damit ihr die Wettquoten zukünftig besser vergleichen könnt, zeigen wir euch im Folgenden, wie die deutsche Wettsteuer berechnet wird. Denn derzeit gibt es zwei verschiedene Modelle, aus denen die Wettanbieter frei wählen können. In unserem Beispiel beträgt der Einsatz dabei jeweils 100€, während die Quote bei 2,00 liegt.

Tipico Wettsteuer

Bei Tipico spart ihr euch die deutsche Wettsteuer und erhaltet den vollen Gewinn. (Screenshot: Tipico)

Wettanbieter A: Wettsteuer auf Wetteinsatz

  1. Abzug der Wettsteuer vom Wetteinsatz: 100€ - (100 * 0,05) = 95€
  2. Berechnung des Gewinns: 95€ * 2,00 = 190€
  3. Gewinn: 190€

Wettanbieter B: Wettsteuer auf Gewinn

  1. Berechnung des Gewinns: 100€ * 2,00 = 190€
  2. Abzug der Wettsteuer vom Gewinn: 200€ - (200 * 0,05) = 190€
  3. Gewinn: 190€

Unser Beispiel zeigt: Wie die Wettsteuer berechnet wird, macht letztendlich keinen Unterschied. Denn bei beiden Varianten fallen eure Gewinne gleich aus. Entscheidet ihr euch hingegen für einen Wettanbieter ohne Steuer, könnt ihr hier deutlich mehr herausholen und eure Auszahlungen optimieren.

Wettanbieter ohne Wettsteuer

Die deutsche Wettsteuer ist für Fans von Sportwetten ein echtes Ärgernis. Dennoch ist die Glücksspielabgabe kein Grund zur Verzweiflung. Denn einige der besten Buchmacher auf dem Markt zahlen die Wettsteuer einfach aus der eigenen Tasche, sodass ihr stets den vollen Gewinn erhaltet. Bei den sogenannten Wettanbietern ohne Steuer könnt ihr so deutlich mehr aus den Quoten herausholen und eure Auszahlungen maximieren.

Entsprechend selten finden wir einen Buchmacher ohne Steuer. Denn nur die wenigsten Bookies wollen auf der deutschen Glücksspielabgabe sitzen bleiben. Auf MyWettanbieter.de findet ihr dennoch einige der besten Wettanbieter auf dem Markt, bei denen ihr um die Wettsteuer herumkommt. Im Folgenden zeigen wir euch daher, welche Vorteile euch erwarten und warum sich ein Wechsel lohnen kann.

📖 Sind Wettanbieter ohne Steuer legal?

Ein Wettanbieter ohne Steuer bietet euch zahlreiche Vorteile und ist somit eine hervorragende Alternative zu den üblichen Buchmachern. Denn hier zahlt der Wettanbieter die Glücksspielabgabe selbst, während ihr den vollen Gewinn ausgezahlt bekommt. Angst vor dem Gesetz müsst ihr dabei übrigens nicht haben. Denn Wettanbieter ohne Steuer sind völlig legal.

So ist es für den deutschen Staat bedeutungslos, wer die Wettsteuer am Ende des Tages bezahlt. Da der Buchmacher ohne Steuer die Glücksspielabgabe in jedem Fall überweist, freuen nicht nur wir uns, sondern auch die Bundesrepublik Deutschland.

Betfair Start

Betfair hat einiges zu bieten und schenkt euch zudem die Wettsteuer. (Screenshot: Betfair)

Wettanbieter ohne Steuer – Die Vorteile

  1. Höhere Gewinne: Bei einem Wettanbieter ohne Steuer könnt ihr euch deutlich höhere Gewinne sichern. Denn während ihr bei anderen Buchmachern 5% abgezogen bekommt, erhaltet ihr hier die volle Auszahlung.
  2. Draw no bet: Bei sogenannten Draw-No-Bet Wetten erhaltet ihr im Falle eines Unentschiedenes euer Geld zurück. Bei einem normalen Wettanbieter wird hier meist die Wettsteuer berechnet, sodass ihr nicht den kompletten Einsatz zurückerhaltet. Bei einem Wettanbieter ohne Steuer gibt es hingegen den vollen Einsatz zurück.
  3. Cashout: Die Cashout Funktion gehört zu den beliebtesten Features der Wettanbieter. Doch im Normalfall fällt der Cashout hier aufgrund der Steuer etwas niedriger aus. Entscheidet ihr euch hingegen für einen Wettanbieter ohne Steuer könnt ihr hier mehr herausholen.
  4. Fairness: Ihr wollt mit den selben Quoten Gewinne einfahren wie unsere europäischen Nachbarn? Dann kommt ihr um einen Wettanbieter ohne Steuer nicht herum. Denn nur hier herrscht absolute Chancengleichheit im Bezug auf die Wettquoten.

Wettanbieter mit Steuer vs. Wettanbieter ohne Steuer

Wir haben euch bereits die Vorteile von einem Wettanbieter ohne Steuer näher gebracht. Dennoch dürften sich viele von euch die Frage stellen: Lohnt sich ein Wechsel wirklich? Die klare Antwort: Ja! Denn auch wenn die Steuer in Höhe von 5% auf den ersten Blick nur einen kleinen Unterschied zu machen scheint, solltet ihr die Differenz nicht unterschätzen.

Denn langfristig entgeht euch hier bares Geld, welches ihr nur schwer wieder aufholen könnt. Damit ihr euch die Unterschiede besser vorstellen könnt, zeigen wir euch mit einem Beispiel, wie sich die Wettsteuer auf eure Gewinne auswirkt. Anschließend entscheidet ihr selbst, ob ihr auf die zusätzlichen Euros verzichtet oder euch doch für die besten Auszahlungen entscheidet.

Wettanbieter mit Steuer

  • Wetteinsatz: 10€
  • Wettquote: 2,00
  • Gewinn: 20€
  • Gewinn nach Steuer (5%) : 19€

Wettanbieter ohne Steuer

  • Wetteinsatz: 10€
  • Wettquote: 2,00
  • Gewinn: 20€
  • Gewinn nach Steuer (5%): 20€

Das Beispiel zeigt: Bereits bei einer einzigen Wette über 10€ entgeht euch hier bares Geld – ein Verlust, der nicht sein muss. Denn bei Wettanbieter wie Betfair könnt ihr steuerfrei Wetten, sodass euch kein Nachteil entsteht.

Neo.bet Wettsteuer

Der deutsche Wettanbieter NEO.bet stellt euch die Wettsteuer nicht in Rechnung. (Screenshot: NEO.bet)

Alternativen zu Buchmachern ohne Wettsteuer

Ihr habt keine Lust auf die deutsche Wettsteuer, findet aber keinen passenden Wettanbieter ohne Steuer? Dann haben wir hier einige Alternativen für euch. Denn auch bei anderen Buchmachern könnt ihr euch mit ein paar Tricks die 5% hohe Glücksspielabgabe zurückholen.

💰 Wettanbieter mit Kombi-Wetten Boost

Wer Kombi-Wetten liebt, sollte jetzt gut aufpassen. Denn bei einigen Wettanbietern erhaltet ihr für eure Kombi-Wetten einen netten Aufschlag, mit dem die deutsche Wettsteuer schnell vergessen ist. So erhaltet ihr etwa bei Unibet bereits ab einem Wettschein mit 3 Partien einen Aufschlag von 5%.

Somit gleicht ihr die Wettsteuer im Nu aus und freut euch über satte Gewinne. Insgesamt könnt ihr euch hier sogar einen Quoten Boost von bis zu 25% sichern. Doch auch bei Betano oder Digibet erwarten euch erhöhte Quoten auf alle Kombinationswetten, sodass ihr euch auch hier nicht über die deutsche Wettsteuer ärgern solltet.

Beste Wettanbieter mit Quoten Boost auf Kombis

  1. Bis zu 25% Quoten Boost auf Kombinationswetten

  2. Bis zu 50% Quoten Boost auf Kombinationswetten

  3. Bis zu 77% Quoten Boost auf Kombinationswetten

💸 Wettanbieter mit erhöhten Quoten

Zwar könnt ihr bei vielen Wettanbietern die Wettsteuer nicht umgehen, doch dafür könnt ihr euch erhöhte Quoten sichern. Mit diesen gleicht ihr oftmals die Differenz zu Wettanbietern ohne Steuer aus und steigert so eure Auszahlungen. So könnt ihr euch etwa bei 888sport beinahe täglich über einen Quoten Boost freuen.

Doch auch Skybet oder Interwetten sind für ihre erhöhten Quoten bekannt und erfreuen sich einer entsprechend großen Beliebtheit. Am besten schaut ihr hier regelmäßig in das Wettangebot und entscheidet selbst, ob eine passende Quote für euch dabei.

Wettanbieter ohne Steuer: Beste Quoten Boosts

  1. Tägliche Quoten Boosts

  2. Individuelle Quoten Boosts

  3. Betway Super Boost

  4. Täglich bis zu 25% Profit Boos

  5. Quoten Boosts & Kombi Boost

  6. Quoten Boosts & Kombi Boost

  7. Tägliche Quoten Boosts

  8. Individuelle Quoten Boosts

Sky Bet Quoten Boost Bonus

Mit erhöhten Quoten holt ihr euch die Wettsteuer einfach zurück. (Screenshot: Skybet)

Die besten Wettanbieter ohne Steuer

Bei den meisten Wettanbietern kommt ihr um die deutsche Wettsteuer nicht herum. Dennoch haben wir uns auf die Suche begeben und zeigen euch, wo ihr steuerfrei wetten könnt. So entscheidet ihr nach einem Blick auf unseren Wettanbieter Vergleich selbst, bei welchem Buchmacher ihr euch wohl fühlt.

Beste Wettanbieter ohne Steuer

  1. Bis zu 100€
    100% Einzahlungsbonus

  2. Bis zu 100€
    5x 20€ Gratiswetten

  3. Bis zu 150€
    100% Einzahlungsbonus

Wettanbieter ohne Steuer – Kategorien

Auf MyWettanbieter.de findet ihr die besten Wettanbieter ohne Steuern. Dennoch hat jeder Buchmacher auch darüber hinaus seine ganz eigenen Stärken und Schwächen. Damit ihr stets den passenden Bookie für jede Vorliebe findet, haben wir daher einzelne Kategorien vorbereitet. Somit seht ihr auf einen Blick, welcher Wettanbieter der beste in seiner Kategorie ist.

Beste Buchmacher ohne Steuer

Tipico – Der Testsieger

Bis zu 100€ als 100% Einzahlungsbonus

Tipico schnappt sich verdient den Titel als bester Wettanbieter ohne Steuer. Denn hier erwartet euch ein großes Wettangebot mit absoluten Top-Quoten. Zudem könnt ihr mit der Tipico App auch unterwegs bequem eure Wetten platzieren. Auch der Tipico Wettanbieter Bonus ist sehr gut gelungen und garantiert euch ganze 100€ Bonusguthaben.


Betfair – Beste Bonusaktionen

Bis zu 100€ als Gratiswetten

Betfair gehört seit vielen Jahren zu den ganz großen Namen und enttäuscht auch in unserem Wettanbieter Vergleich in keinster Weise. Denn hier erwarten euch absolute Spitzenquoten, auf die keinerlei Steuern anfallen. Zudem punktet Betfair mit tollen Bonusaktionen wie erhöhten Quoten, Gewinnspielen und vielem mehr. Auch der Betfair Sportwetten Bonus überzeugt auf ganzer Linie und schenkt euch fünf Gratiswetten im Gesamtwert von 100€.


NEO.bet – Beste Wettanbieter App

Bis zu 150€ als 100% Einzahlungsbonus

NEO.bet ist ein deutscher Wettanbieter, der innerhalb kurzer Zeit für Aufsehen gesorgt hat. Denn der junge Buchmacher überzeugt mit tollen Quoten und schenkt euch dabei die Wettsteuer. Zudem kann NEO.bet besonders im Bereich der Mobile Wetten überzeugen und bietet euch mit der NEO.bet App eine der besten Wettanbieter Apps auf dem Markt. Somit solltet ihr den Newcomer unbedingt im Auge behalten.