Experten

Wettanbieter Lizenzen im Überblick

Die passende Wettanbieter Lizenz ist ein absolutes Muss bei der Wahl eines Buchmachers. Denn nur sie garantiert euch die nötige Sicherheit im Sportwetten Alltag, sodass ihr in Ruhe eurer liebsten Beschäftigung nachgehen könnt. In unserem Wettanbieter Guide zeigen wir euch daher, welche Spiellizenzen es gibt und was ihr beachten solltet.

Wettanbieter Lizenzen

Was ist eine Wettanbieter Lizenz?

Sportwetten haben den Sprung aus einem Nischendasein in die Mitte der Gesellschaft mit Bravour gemeistert. Ein Grund dafür: die offiziellen Wettanbieter Lizenzen. Denn diese schaffen Klarheit und zeigen euch wo ihr völlig legal und zudem sicher wetten könnt. So sind für deutsche Spieler nur Wetten bei einem Wettanbieter mit europäischer Spiellizenz zulässig.

Bevor ein Wettanbieter in Deutschland verfügbar ist, beantragt er deshalb eine Prüfung durch eine Glücksspielbehörde wie die Malta Gaming Authority. Dies untersucht den Wettanbieter auf Herz und Nieren und sorgt dafür, dass eure Gelder auch im Falle einer Insolvenz sicher sind. Besteht der Buchmacher den Test, erhält er dann die Genehmigung und darf europaweit an den Start gehen.

💡 Warum ist die Wettlizenz wichtig?

Bei der Wahl eines Wettanbieters sollte die Wettlizenz nicht zu kurz kommen. Generell solltet ihr so nur bei Buchmachern mit europäischer Spiellizenz wetten. Denn nur diese sind gesetzlich zugelassen und bieten euch die nötige Sicherheit. Doch auch unter den Spiellizenzen finden sich deutliche Unterschiede.

So sind besonders die Lizenzen der Malta Gaming Authority und des Gibraltar Gambling Commissioners zu empfehlen. Denn diese schützen euch auch bei einer Insolvenz und garantieren einen zuverlässigen Kundenservice – langfristig erlebt ihr hier garantiert mehr Spaß.

Wettanbieter Lizenzen

Wettanbieter Lizenz FAQ (Häufig gestellte Fragen und Antworten)

❓ Was ist eine Wettanbieter Lizenz?

Eine Wettanbieter Lizenz ist eine offizielle Genehmigung, die ein Buchmacher nach einer erfolgreichen Prüfung durch eine Glücksspielbehörde erhält. Dies ist sehr wichtig, da ihr nur bei einem Wettanbieter mit europäischer Spiellizenz Wetten platzieren dürft.

Dabei gibt es Spiellizenzen von unterschiedlichen Prüfbehörden, die unterschiedliche Vorteile bringen. In unserem Wettanbieter Guide zeigen wir euch daher, worauf es bei der Wettanbieter Lizenz ankommt.

🗒️ Welche Wettlizenzen gibt es?

Mit der Wahl eines Wettanbieters entscheidet ihr euch auch für eine Wettanbieter Lizenz. Dabei stehen euch gleich mehrere Spiellizenzen zur Wahl, die euch unterschiedliche Vor- und Nachteile bieten. Zu den besten europäischen Spiellizenzen gehören so:

  • Malta Gaming Authority
  • Gibraltar Gaming Commissioner
  • Swedish Gambling Authority
  • Curacao eGaming Lizenz
  • UK Gambling Commission

🏆 Welche Wettanbieter Lizenz ist die beste?

Auch wenn sich die Wettanbieter Lizenzen auf den ersten Blick kaum unterscheiden lassen, solltet ihr euch nicht blind für einen Wettanbieter entscheiden. Stattdessen sind einige Spiellizenzen besonders empfehlenswert, sodass ihr entsprechende Buchmacher bevorzugen solltet.

So ist besonders die Genehmigung der Malta Gaming Authority zu erwähnen, die zu den begehrtesten Spiellizenzen auf dem Markt gehört. Denn diese bietet euch den besten Schutz und wird nur an ausgewählte Buchmacher vergeben. Gleiches gilt dabei für den Gibraltar Gaming Commissioner, der ebenfalls über einen exzellenten Ruf verfügt.

📖 Kann ich bei Wettanbietern ohne Lizenz wetten?

Nein. Für eure Wetten solltet ihr ausschließlich Buchmacher mit europäischer Spiellizenz nutzen. Denn alle anderen Wettanbieter sind in Deutschland nicht zulässig und bieten euch keinerlei Schutz vor Betrug. Mit unserem Wettanbieter Vergleich müsst ihr dabei nicht lange suchen. Denn auf MyWettanbieter.de zeigen wir euch ausschließlich Wettanbieter mit europäischer Spiellizenz.

🇩🇪 Gibt es eine deutsche Sportwetten Lizenz?

Viele Wettanbieter werben nach wie vor mit der Schleswig-Holstein Lizenz, die als Vorläufer einer deutschen Wettlizenz gilt. Nach und nach läuft die Genehmigung aus Norddeutschland jedoch bei allen Wettanbietern aus und wird nicht weiter verlängert.

Eine neue deutsche Wettanbieter Lizenz steht jedoch schon in den Startlöchern und ist für das Jahr 2021 geplant. In unserem Wettanbieter Guide auf MyWettanbieter.de erklären wir euch dabei, was es mit der deutschen Spiellizenz auf sich hat.

📚 Sind Sportwetten in Deutschland legal?

Ja. Grundsätzlich könnt ihr völlig legal eure Wetten platzieren. Einzige Voraussetzung: Der Wettanbieter sollte über eine europäische Spiellizenz verfügen. Ist diese vorhanden, könnt ihr euch problemlos registrieren und ohne Einschränkungen loslegen.

Die besten Wettanbieter Lizenzen im Überblick

Bei der Wettanbieter Lizenz solltet ihr keine Kompromisse eingehen und stattdessen auf Nummer sicher gehen. Denn die besten Wettanbieter setzen in der Regel auch auf die besten Spiellizenzen und bieten euch somit den bestmöglichen Schutz. Im Folgenden zeigen wir euch daher die besten Sportwetten Lizenzen im Überblick.

Malta Gaming Authority (MGA)

Die Malta Gaming Authority ist die mit Abstand begehrteste Wettanbieter Lizenz auf dem Markt. Denn dank hoher Auflagen und einer ausgiebigen Prüfung könnt ihr euch bei Wettanbieter mit dieser Lizenz besonders sicher fühlen. Denn hier sind eure Einzahlungen auch bei einer Insolvenz geschützt, während euch gleichzeitig ein erstklassiger Kundenservice erwartet.

Entsprechend finden sich hauptsächlich die großen Namen auf der Liste der Wettanbieter mit Spiellizenz aus Malta. So etwa auch Deutschlands beliebtester Wettanbieter Tipico, der sein Können so auch in Sachen Sportwetten Lizenz unter Beweis steht. Generell gilt so: Mit der Malta Gaming Authority seid ihr auf der sicheren Seite.

Gibraltar Gaming Commissioner

Die Spiellizenz des Gibraltar Gaming Commissioner verfügt über einen ähnlich guten Ruf wie die Malta Gaming Authority. Denn auch hier müssen die Wettanbieter hohe Auflagen erfüllen und sich einer ausgiebigen Prüfung unterziehen. Nur wer diese besteht, erhält dann die Genehmigung aus Gibraltar.

Somit könnt ihr mit bestem Gewissen bei einem Wettanbieter mit Lizenz aus Gibraltar vorbeischauen. Denn Betrug ist hier ausgeschlossen, sodass ihr völlig in Ruhe eure Wetten platzieren könnt. So ist etwa der Buchmacher Bwin sehr empfehlenswert.

Beste Wettanbieter 2020

  1. Malta Gaming Authority

    Bis zu €100 in Wett-Credits für neue Kunden bei bet365. Bedingung für Wett-Credits-Freigabe: Mindesteinzahlung €5 und 1x abgerechnete Wette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB und Zeitlimits.

  2. Malta Gaming Authority

  3. Malta Gaming Authority
    & UK Gambling Commission

  4. Malta Gaming Authority

  5. Malta Gaming Authority
    & UK Gambling Commission

  6. Gibraltar Gambling Commissioner
    & UK Gambling Commission

Schleswig-Holstein Lizenz

Die Schleswig-Holstein Lizenz galt lange als erste deutsche Wettanbieter Lizenz. Denn als erstes deutsches Bundesland unterzog man die internationalen Wettanbietern eine ausführlichen Prüfung und bemühte sich so um eine erhöhte Sicherheit sowie einheitliche Standards. Mittlerweile wird die Genehmigung aus Schleswig-Holstein jedoch nicht mehr verlängert und läuft allmählich bei sämtlichen Wettanbietern aus.

Dennoch lohnt sich ein Blick auf Wettanbieter mit Schleswig-Holstein Lizenz. Denn diese haben zumindest in der nahen Vergangenheit die Auflagen der deutschen Behörden erfüllt. Somit könnt ihr hier generell von einer erhöhten Sicherheit ausgehen – vor allem wenn heute eine der oben genannten Sportwetten Lizenzen vorhanden ist.

Wettanbieter mit Schleswig-Holstein Lizenz

  1. 888Germany Ltd.

  2. Ruleo Alpenland GmbH

  3. Cashpoint Malta Ltd.

  4. Cashpoint Malta Ltd.

  5. Electraworks (Kiel) Ltd.

  6. Tipico Company Ltd.

  7. Sportsbetting Ltd.

  8. Interwetten Gaming Ltd.

  9. Bet-at-home.com Internet Ltd.

  10. Greenvest Betting Ltd.

  11. REEL Germany Ltd.

Wettanbieter Lizenzen

Auf MyWettanbieter.de vergleichen wir die besten Wettanbieter – auch nach Spiellizenzen.

Weitere Wettanbieter Lizenzen

Die oben vorgestellten Wettanbieter Lizenzen liegen in Sachen Sicherheit zweifelsfrei an der Spitze. Dennoch gibt es einige weitere wichtige Sportwetten Lizenzen, denen ihr vertrauen könnt. Diese stellen wir euch im Folgenden vor, sodass ihr weitere Alternativen geboten bekommt.

Curacao eGaming Lizenz

Die Curacao eGaming Lizenz gehört neben den oben genannten zu den verbreitetsten Genehmigungen für Wettanbietern. Dabei wissen viele gar nicht, dass das niederländische Überseegebiet Teil der EU ist. Doch hier können wir Entwarnung geben: Denn bei Wettanbietern mit der Curacao eGaming Lizenz könnt ihr legal eure Wetten platzieren.

Dennoch müsst ihr hier mit Abstrichen rechnen. Denn die Genehmigung bietet etwas weniger Sicherheit und geht oftmals mit einem durchschnittlichen Kundenservice einher, der gelegentlich nur in englischer Sprache verfügbar ist. Hier solltet ihr daher vorsichtig sein und euch nur Wettanbieter aus unserem Wettanbieter Vergleich aussuchen.

UK Gambling Commission

Die UK Gambling Commission ist nicht direkt für europäische Spieler zuständig. Stattdessen richtet sich die britische Prüfbehörde an Spieler aus Großbritannien. Dabei sind die Auflagen hoch, sodass ihr euch bei einem Wettanbieter mit entsprechender Lizenz gut aufgehoben fühlen könnt.

Ein entsprechender Buchmacher benötigt dann jedoch in jedem Fall auch eine europäische Spiellizenz. Denn nur dann könnt ihr euch registrieren und legal eure Wetten abschließen. In den meisten Fällen verfügen Wettanbieter mit britischer Lizenz daher noch weitere Sportwetten Lizenzen.

Sportwetten Anfängerfehler

Swedish Gambling Authority

Schweden ist für besonders strikte Glücksspielgesetze bekannt. Entsprechend müssen Wettanbieter von der Swedish Gambling Authority geprüft werden, bevor sie im Norden Europas zugelassen sind. Dabei handelt es sich jedoch in der Regel um eine zusätzliche Lizenz, die über die oben genannten Sportwetten Lizenzen hinaus beantragt wird.

Die hohen Auflagen sind dabei jedoch auch für uns interessant. Denn Buchmacher mit schwedischer Wettanbieter Lizenz sind so sehr sicher, sodass ihr keine Probleme befürchten müsst.

Die Deutsche Wettanbieter Lizenz 2021

Wer in Deutschland eine Wette platzieren möchte, dürfte sich völlig zurecht die Frage stellen: Gibt es eine deutsche Wettanbieter Lizenz? Und tatsächlich: Eine deutsche Sportwetten Lizenz ist derzeit in Arbeit und dürfte aller Voraussicht nach bis 2021 verabschiedet werden. Somit wird die Schleswig-Holstein Lizenz endgültig abgelöst und eine bundesweite einheitliche Regelung getroffen.

Die Auswirkungen einer solchen deutschen Wettlizenz sind dabei weitreichend und sorgen voraussichtlich etwa für ein monatliches Einzahlungslimit. Welche weiteren Konsequenzen die deutsche Wettanbieter Lizenz mit sich bringt, erfahrt ihr dabei in aller Ausführlichkeit in einem separaten Artikel über die besten deutschen Wettanbieter.

Teile den Post

Kommentiere