• My Wettanbieter
  • Bwin Verifizierung – Wie du dich verifizierst und was sonst noch wichtig ist
Bwin Verifizierung
Artikel

Bwin Verifizierung – Wie du dich verifizierst und was sonst noch wichtig ist

16 März 2021

Die Verifizierung gilt als eine eher lästige Angelegenheit. Aus diesem Grund versuchen die Wettanbieter diese so einfach und so schnell wie möglich zu gestalten. Die Bwin Verifizierung gehört hierzu. Der österreichische Wettanbieter ist auch in Deutschland kaum wegzudenken und hat sein Verifizierungsprozess aus diesem Grund an die neuen Regularien der deutschen Wettlizenz angepasst. Damit du schnellstmöglich deine Bwin Auszahlung vornehmen kannst, führen wir dich durch den Verifizierungsprozess und zeigen dir alle Möglichkeiten in einer Schritt-für-Schritt-Anleitung.

Bwin Verifizierung – Ein Überblick

Bwin gehört zu den bekanntesten und besten Wettanbieter in Deutschland. Dies zeigt auch unser großes Wettanbieter-Ranking. Aufgrund der hohen Auflagen der neuen deutschen Wettlizenz hat auch Bwin seinen Verifizierungsprozess angepasst und bietet dir in diesem Rahmen vier Möglichkeiten deine Identität zu bestätigen.

Der Grund, warum du dein Bwin Konto verifizieren muss ist aber nicht nur rechtlicher Natur. Durch die Verifizierung schützt du zudem dein Wettkonto vor Dritten. So stellt Bwin sicher, dass es sich auch wirklich um dich handelt, der die Auszahlung vornimmt. Damit die Bwin Verifizierung jedoch schnellstmöglich funktioniert, stellen wir dir die einzelnen Verifizierungsmöglichkeiten im Nachfolgenden vor.

🏃‍♂️💨 Für eilige – Das Wichtigste in Kürze
  • Die Bwin Verifizierung wurde an die neuen Vorgaben der deutschen Wettlizenz angepasst.
  • Bwin ist nicht nur rechtlich dazu verpflichtet die Identität zu prüfen, er schütz so auch dein Wettkonto vor Dritten.
  • Bwin stellt dir für die Bestätigung deiner Identität schnelle und sichere Verfahren bereit.
  • Mit IDnow und Sofort ID ist dein Konto in unter einer Minute verifiziert.
Bwin Konot verifizieren

Bevor du bei Bwin Auszahlungen vornehmen kannst, muss du dich verifizieren. (Screenshot: bwin.de)

Bwin Verifizierung – So funktioniert sie

Bwin gilt seit jeher als ein kundenfreundlicher Wettanbieter. Aus diesem Grund bietet er dir mehrere Möglichkeiten zur Verifizierung deines Wettkontos an. Zum einen kannst du deine Identität über den Sofort Ident bestätigen. Dies geht über den Dienst Klarna und dein Online-Banking.

Zum anderen besteht die Möglichkeit dich mit IDnow zu identifizieren. Über die IDnow App kannst du deine Identität durch ein Ausweisdokument und der Bestätigung eines Mitarbeiters per Videochat indentizieren lassen.

Bwin Verifizierung Moglichkeiten

Für deine Verifizierung stehen dir bei Bwin zwei Möglichkeiten zur Verfügung. (Screenshot: bwin.de)

Bwin Verifizierung per Bankkonto/ Sofort Ident

Die erste Möglichkeit dein Konto bei Bwin verifizieren zu lassen ist mit Sofort Ident. Hierbei hilft der Zahlungsdienst Klarna und dein Online-Banking. Um die Verifizierung durchzuführen, gehe einfach wie in der nachfolgenden Schritt-für-Schritt-Anleitung vor.

  1. Öffne dein Bwin Konto.
  2. Wähle "Jetzt verifizieren".
  3. Klicke auf "Jetzt starten"
  4. Wähle "Verifizierung mit ihrem Bankkonto".
  5. Gib den Namen deiner Bank ein.
  6. Mit Online-Banking Daten anmelden.
  7. Bestätige den Vorgang mit einer Tan.
  8. Persönliche Daten eingeben und bestätigen.

Im Folgenden dauert es ein paar Sekunden bis dein Konto verifiziert ist. Jetzt kannst du Bwin Auszahlungen vornehmen und dein Konto ist geschützt und sicher.

Wichtig!
Jörn

Jörn

Beachte, dass deine Angaben mit den Angaben übereinstimmen, die du bei der Registrierung genutzt hast. Dies bedeutet, dass nicht nur der Name mit Vor- Zweit- und Zunahme identisch sein muss, sondern auch deine Anschrift.

Bwin Verifizierung Sofort Ident

Die Bwin Verifizierung ist mit Sofort Ident unter einer Minute erledigt.

Bwin Verifizierung mit IDnow

Eine weitere Möglichkeit ist die Verifizierung per IDnow. Der Dienst ist sowohl für deinen Computer als auch für dein Handy verfügbar. Möchtest du die Bwin Verifizierung per Handy vornehmen, solltest du dir vorher die IDnow App herunterladen. Diese findest du im Apple App-Store oder im Google Play Store.

Du kannst sie auch direkt über die Bwin im Verifizierungsprozess finden und herunterladen. Um dich mit IDnow zu identifizieren, solltest du wie folgt vorgehen.

  1. Öffne dein Bwin Konto.
  2. Klicke auf "jetzt verifizieren"
  3. Wähle "IDnow Video Chat" aus.
  4. Lade die IDnow App herunter.
  5. Öffne die App und gib die Ident-ID ein, die du auf der Bwin Webseite angezeigt bekommst.
  6. Bestätige Handynummer und AGBs.
  7. Mache jetzt ein Foto der Vor- und Rückseite deines Ausweisdokuments.
  8. Du wirst jetzt mit einem Mitarbeiter verbunden, der deine Identität per Video-Chat bestätigt und ein Foto von dir schießt.

Jetzt bist du bereit deine Bwin Auszahlung vorzunehmen und das Wettangebot uneingeschränkt zu nutzen.

Bwin Verifzierung I Dnow

Die Bwin Verifizierung kannst du auch über IDnow durchführen. (Screenshot: bwin.de)

Darum musst du dich bei Bwin verifizieren

Die Bwin Verifizierung wurde aufgrund der neuen Regularien der deutschen Wettlizenz angepasst. Dies ist eine der vielen Neuerungen, die die deutsche Wettlizenz mit sich bringt. Da Bwin dieser und weiteren europäischen Wettlizenzen unterliegt, ist eine Verifizierung der Kunden rechtlich vorgeschrieben.

Aber nicht nur aus diesem Grund führt Bwin Verifizierungen durch. Eine Bestätigung deiner Identität schützt dich und dein Wettkonto vor Identitätsdiebstahl. Nachdem du dich also verifiziert hast, kannst du sicher sein, dass niemand dein Wettkonto plündert außer du selbst.

Bwin Verifizierung – Vorteile

Mit der Bwin Verifizierung kommen neben dem Schutz deiner Daten weitere Vorteile ins Spiel.

  1. Schnelle Auszahlungen
  2. Sicheres Wetten
  3. Exklusive Bonusaktion
  4. Exklusive Promotions
  5. Schutz vor Dritten
Bwin Bonus

Mit erfolgreicher Registrierung profitierst du nicht nur vom Bwin Bonus. (Screenshot: bwin.de)

Bwin Verifizierung – Dauer

Bwin war schon immer dafür bekannt, dass der Wettanbieter sein Angebot an die Bedürfnisse des Kunden anpasst. So auch bei der Verifizierung. Diese ist einfach umzusetzen und auch unterwegs, dank IDnow und Sofort Ident leicht umsetzbar.

Die Verifizierung an sich dauert nur nach Bwin Erfahrung nur 60 Sekunden und dein Konto ist nach erfolgreicher Verifizierung umgehend freigeschaltet.

Bwin Auszahlung ohne Verifizeirung

Auch bei Bwin gilt, eine Auszahlung ohne Verifizierung ist nicht möglich. Der Wettanbieter ist rechtlich dazu verpflichtet, die Kunden zu kennen, die bei ihm Auszahlungen vornehmen wollen. Eine Verifizierung ist somit auch bei kleinen Beträgen notwendig.

Wie oben bereits beschrieben schützt du durch die Bestätigung deiner Identität dein Wettkonto vor Dritten. Solltest du auf der Suche nach einem Wettanbieter ohne Verifizierung sein findest du auf unserer Website weitere Informationen zu diesem Thema.

Schnelle Verifizierung mit IDnow

Dank IDnow und Sofort Ident dauert deine Verifizierung nur eine Minute.

Bwin Verifizierung Bonus

Mit erfolgreicher Bwin Verifizierung stehen dir weitere Türen beim Wettanbieter offen. So kannst du in den Genuss zahlreicher Bonusaktionen kommen. Der Grund ist der, dass Bwin dich jetzt kennt und dir somit immer wieder risikofreie Wetten, Gratiswetten oder andere Promotions zur Verfügung stellt.

Einen direkten Bwin Verifizierung-Bonus gibt es somit nicht. Die zu erwartenden Boni können sich aber sehen lassen und sind auf die Bestätigung deiner Identität zurückzuführen.

Bwin Verifizierung – Zusammenfassung

Die so unbeliebte Bwin Verifizierung ist durch die Neuerungen sehr schnell und angenehm geworden. Ohne lästiges Scannen und senden deiner Dokumente, kannst du jetzt dank neuster Technik die Verifizierung sogar bequem, sicher und schnell über dein Smartphone durchführen.

So sicherst du nicht nur dein Wettkonto gegen Identitätsdiebstahl ab, sondern der Wettanbieter hält sich damit auch an die rechtlichen Vorschriften der neuen deutschen Wettlizenz.