• My Wettanbieter
  • Wettanbieter Handy Einzahlungen – Alles was du wissen musst
Wettanbieter Handy Einzahlungen
Artikel

Wettanbieter Handy Einzahlungen – Alles was du wissen musst

5 Februar 2021

Wettanbieter Handy Einzahlungen sind wohl der bequemste Weg, um dein Wettkonto wieder aufzuladen. Im Auto, im Bus oder in der Bahn schnell noch mal die Quoten checken und dabei auf eine High Value Wette treffen. Keine Seltenheit. Bitter nur, wenn dein Wettkonto nicht gefüllt ist. Aus diesem Grund bieten dir Wettanbieter Einzahlungen per Handy an. So kannst du von überall dein Konto füllen und deine Wette schnell platzieren. Wie all dies funktioniert und worauf du achten solltest, zeigen wir dir im nachfolgenden Artikel.

Wettanbieter Handy Einzahlungen - Eine Übersicht

Das Bezahlen im Internet ist für uns alle nicht wirklich neu. Der Trend zum surfen mit dem Smartphone ist in den letzten Jahren noch mal gestiegen. Kein Wunder also, dass immer mehr Onlinekäufe mit dem Smartphone abgeschlossen werden. Wettanbieter haben diesen Trend erkannt und integrieren intelligente Zahlungsmethoden wie Apple Pay oder PayPal zu ihren Einzahlungsmöglichkeiten.

Eine Betrachtung des Marktes zeigt aber, dass noch nicht jeder Wettanbieter perfekt auf die veränderten Nutzergewohnheiten eingestellt sind. Dies zeigt sich auch bei der Sportwetten App, die noch nicht jeder Wettanbieter in seinem Angebot hat. Einige von ihnen scheinen auch wenig gepflegt zu werden und sind im App-Store eher schlecht bewertet. Wettanbieter ohne eigene Wett-App setzen auch auf eine webbasierte Lösung, welche ihre Vor- und Nachteile mit sich bringt.

Das wichtigste in Kürze
  • Bei Wettanbietern per Handy einzahlen ist super einfach.
  • Viele Wettanbieter bieten dir mit Apple Pay und PayPal die schnellsten und besten Zahlungsmethoden an.
  • PayPal ist weiter verbreitet als das noch junge Apple Pay. Jedoch gibt es auch Wettanbieter, die beide Methoden im Angebot haben.
  • Zahlungsmethoden wie Skrill oder Neteller qualifizieren dich nicht bei jedem Buchmacher für den Willkommensbonus.
  • Apple Pay gilt als One-Way Bezahlmethode, deshalb kannst du sie bei einigen Wettanbietern nicht für Auszahlungen nutzen. Aber auch hier gibt es Ausnahmen.

Wettanbieter Handy Einzahlungen - So funktioniert es

Im Prinzip lassen sich alle Zahlungen auch über das Handy tätigen. Hier sind Zahlungsmethoden wie PayPal, Apple Pay oder Skrill zu nennen, welche sich super einfach über das Smartphone nutzen lassen. Dafür sorgen eigens entwickelte Apps.

Auch die Zahlung per Kreditkarte lässt sich am Handy einfach vornehmen. So gebt ihr beim Wettanbieter einfach den gewünschten Betrag ein und tragt im Anschluss euere Kreditkarten-Daten ein und bestätigt die Einzahlung. Wem das zu umständlich ist, kann auch Überweisungen per Klarna oder Trustly tätigen.

Beachte dabei aber, dass du das SMS-TAN verfahren verwendest und nicht wie ich das optische TAN verfahren. Aus eigener Erfahrung kann ich dir sagen, dass dies ziemlich umständlich ist. Denn ich denke, du wirst genauso wenig wie ich mit einem Tan-Generator in der Gürteltasche herumlaufen.

Bonus nicht bei allen Zahlungsmethoden

Nicht jede Einzahlung qualifiziert dich für den Willkommensbonus. So kann es bei einigen Wettanbietern vorkommen, dass Einzahlungen per Skrill oder Neteller nicht für ihren Sportwetten Bonus akzeptiert werden. Am besten schaust du hier bei unserem Wettanbieter Vergleich vorbei und informierst dich hier über die Bonusbedingungen der Buchmacher.

Wettanbieter Handy Auszahlungen

Bei der Auszahlung über das Handy kommt es darauf an, welche Zahlungsmethode du gewählt hast. Beim noch weniger verbreiteten Apple Pay wirst du nicht bei jedem Wettanbieter die Auszahlung vornehmen können. MyBet beispielsweise bietet dir zwar Einzahlungen per Apple Pay an, Auszahlungen hingegen kannst du beim Wettanbieter aber nicht vornehmen. Anders SkyBet. Der britische Wettanbieter ermöglicht dir sowohl Ein- als auch Auszahlungen mit Apple Pay.

Praktisch wird es, wenn du bei einem Wettanbieter mit PayPal dein Wettkonto über dein Handy auszahlen lassen möchtest. So erhältst du nicht nur super schnell deinen Gewinn auf dein Konto gutgeschrieben, sondern kannst auch direkt dein Wettkonto verifizieren. Bei vielen Wettanbietern kannst du dies nämlich durch ein Foto deines Ausweises mit deiner Handykamera machen.

Wettanbieter Handy Einzahlungen - Sicherheit

Für alle seriöse Wettanbieter gilt, Einzahlungen per Handy sind sicher. Durch hochmoderne SSL-Verschlüsselungen und die hohen Anforderungen der Wettlizenzen sind lizenzierte Wettanbieter sehr sicher. Zudem stellen Anbieter wie PayPal oder Apple Pay hohe Standards an ihre Kunden. Sind die Bedingungen nicht erfüllt, dürfen die Wettanbieter die Zahlungsmethode erst gar nicht anbieten.

Dadurch, dass PayPal sehr sicher ist, gehört sie zu einer der beliebtesten Zahlungsmethode im Internet. Aber auch Apple Pay hat seine Vorteile. Wettanbieter die beiden Bezahlmöglichkeiten anbieten, gehören bei unserem Wettanbieter Ranking zu den besten auf dem Markt.

5 Grunde Apple Pay

Apple Pay Sportwetten bietet dir eine Reihe an Vorteilen.

Wettanbieter mit Apple Pay und PayPal

Eininge Wettanbiete bieten dir sowohl PayPal also auch Apple Pay. So geben sie dir die Qual der Wahl. Apple Pay ist als one way Zahlungsmethode konzipiert, die dir in erster Linie schnelle Einzahlungen erlauben soll. Aus diesem Grund findest du wenige Wettanbieter, die auch eine Auszahlung per Apple Pay anbieten.

Ein- und Auszahlungen mit PayPal und Apple Pay
  • Bet365
    Apple Pay:

    Einzahlungen: Ab 10€
    Auszahlungen: Möglich
    PayPal:

    Einzahlungen: Ab 10€
    Auszahlungen: Ab 15€
  • Tipico
    Apple Pay:

    Einzahlungen: Ab 10€
    Auszahlungen: Möglich
    PayPal:

    Einzahlungen: Ab 10€
    Auszahlungen: Ab 10€
  • Bwin
    Apple Pay:

    Einzahlungen: Ab 10€
    Auszahlungen: Nein
    PayPal:

    Einzahlungen: Ab 10€
    Auszahlungen: Ab 7€
  • 888Sport
    Apple Pay:

    Einzahlungen: Ab 10€
    Auszahlungen: Möglich
    PayPal:
    Einzahlungen: Ab 10€
    Auszahlungen: Ab 4€

Wettanbieter Handy Einzahlungen - Zusammenfassung

Wetten per Handy liegt im Trend. Kaum einer von uns verlässt das Haus ohne Smartphone. Die Wettanbieter haben auf diesen Trend reagiert und stellen dir ihre eigenen Wettanbieter Apps zur Verfügung. Findest du nun unterwegs eine starke Valuewette, kannst du auch unterwegs dein Wettkonto schnell aufladen.

Hierbei sind PayPal und Apple Pay die wohl bequemsten Zahlungsmethoden für deine Sportwette. Methoden wie Skrill oder Neteller funktionieren ebenfalls sehr zuverlässig, qualifizieren aber nicht immer für den Willkommens Bonus.

5 Grunde Pay Pal

PayPal gehört zu einer der beliebtesten Zahlungsmethoden für Sportwetten.

Wettanbieter Handy Einzahlungen

❓ Welcher Wettanbieter mit Apple Pay ist der beste?

Apple Pay ist noch nicht lange auf dem deutschen Markt erhältlich. Dementsprechend ist die Anzahl an Wettanbietern, die Apple Pay anbieten noch gering. Einige der besten Sportwettenanbieter haben die Zahlungsmethode bereits im Angebot.

  1. Bet365 🥇 (95 Punkte)
  2. Tipico 🥈 (95 Punkte)
  3. Bwin 🏅 (94 Punkte)
  4. NEO.bet (91 Punkte)
  5. Mybet (88 Punkte)
  6. LeoVegas (86 Punkte)

🏆 Welcher ist der beste Wettanbieter mit PayPal?

Die besten Wettanbieter mit PayPal können auch mit zahlreichen anderen Features Punkten. Fest steht: PayPal ist eine der besten Zahlungsmethoden für Sportwetten.

  1. Betway App🥇 (4,7/ 5,0 Punkte)
  2. Betano App🥈 (4,7/ 5,0 Punkte)
  3. Bwin App 🥉 (4,7/ 5,0 Punkte)
  4. Tipico App (4,7/ 5,0 Punkte)
  5. NEO.bet App (4,6/ 5,0 Punkte)

💳 Welche Wettanbieter bieten PayPal und Apple Pay an?

PayPal und Apple Pay sind zwei der schnellsten und einfachsten Zahlungsmethoden für Sportwetten. Nur sehr wenige Wettanbieter haben beide Methoden im Portfolio. Dabei sind sie gerade für Handy Einzahlungen sehr beliebt.

👷 Ist Apple Pay sicher?

Absolut. Apple Pay ist eine sehr sichere Zahlungsmethode. Nicht nur schützt Apple deine Daten und gibt diese nicht an Dritte weiter, sondern speichert diese auch selbst nicht ab. So bist du komplett anonym. Bezahlen kannst du über Face ID oder Touch ID, was dem ganzen noch zusätzlich Sicherheit gibt.

Ist PayPal sicher?

Ja. PayPal ist eine sehr sichere Bezahlmethode und dafür bestens für mobiles Bezahlen geeignet. Deine Daten sind durch höchste Sicherheitsstandards geschützt. Dabei gibts du beim Bezahlen nur deine e-Mail Adresse ein und teilst keine Bankdaten im Internet.

Gerade für Sportwetten ist PayPal eine starke Lösung. Dein Geld ist schnell auf deinem Wettkonto und bereit für die nächste Wette. Zudem findest du deinen Gewinn auch bei Auszahlung schnell auf deinem Konto wieder.

😎 Welcher Wettanbieter ist der beste?

Den besten Wettanbieter zu finden ist nicht leicht. Wir von mywettanbieter.de bieten euch einen großen Überblick über sämtliche online Wettanbieter. Natürlich küren wir in unserem großen Sportwettenanbieter Ranking auch einen Sieger.

  1. Betway 🥇 (95 / 100 Punkte)
  2. Bet365 🥈 (95 / 100 Punkte)
  3. Tipico 🥉 (95 / 100 Punkte)
  4. Unibet (94 / 100 Punkte)
  5. Interwetten (94 / 100 Punkte)
  6. Bwin (94 / 100 Punkte)