Anfänger

Sind Sportwetten legal?

Sportwetten sind längst in der Mitte der Gesellschaft angekommen. Dennoch gibt es bis heute viele Unklarheiten, die besonders bei Sportwetten Anfängern für Stirnrunzeln sorgen. So fragen sich viele Neulinge: Sind Sportwetten in Deutschland eigentlich legal? In unserem ausführlichen Wetanbieter Guide beantworten wir euch diese und viele weitere Fragen zum Thema Sportwetten & Legalität in Deutschland.

Sind Sportwetten legal?

Sind Sportwetten in Deutschland legal?

Der Einstieg in die Welt der Sportwetten ist heute leichter denn je. Denn dank unzähliger Wettanbieter im Internet könnt ihr euch mit nur wenigen Mausklicks für einen Buchmacher entscheiden. Doch ist das Wetten im Internet eigentlich legal? Die klare Antwort: Ja! Denn auch wenn es derzeit keine klare gesetzliche Regelung in Deutschland gibt, habt ihr bei euren Wetten bei einem Online Wettanbieter nichts zu befürchten.

Denn hier greift die europäische Gesetzgebung, die über den deutschen Gesetzen steht. Entsprechend könnt ihr euch bei einem Wettanbieter mit europäischer Lizenz problemlos registrieren und eure Wetten platzieren. Zudem ist bereits eine Deutsche Sportwetten Lizenz in Arbeit, die noch mehr Klarheit bringen soll. All das und noch viel mehr findet ihr in diesem Wettanbieter Guide.

📖 Sportwetten in Deutschland: Aktuelle Gesetzeslage

Die Gesetzeslage in Deutschland ist derzeit etwas unübersichtlich. Denn lange Zeit galt in Deutschland das Staatsmonopol für Glücksspiel, welches die Zahl der Wettanbieter auf den staatlichen Buchmacher Oddset begrenzte. Im September wurde das Staatsmonopol jedoch durch die EU gekippt und ein Lizenzvergabeverfahren gestartet. Dieses sah insgesamt 20 Lizenzen für verschiedene Wettanbieter vor. Das Problem: Nicht berücksichtigte Wettanbieter legten schnell Klage ein, sodass das Verfahren gestoppt wurde.

Seither gibt es keine klare gesetzliche Regelung für Online Wetten in Deutschland. Stattdessen berufen sich die Wettanbieter auf die europäische Gesetzgebung, nach der sie ihre Dienste europweit anbieten können. Somit könnt ihr derzeit völlig legal eure Wetten platzieren und müsst euch keine Gedanken machen. Ab 2021 wird dann weitere Klarheit geschaffen. Denn dann soll die deutsche Wettanbieter Lizenz in Kraft treten.

Sind Sportwetten legal?

Sportwetten & Legalität FAQ (Häufig gestellte Fragen und Antworten)

📖 Sind online Sportwetten in Deutschland legal?

Ja. Auch wenn es derzeit keine einheitliche gesetzliche Regelung für Sportwetten im Internet gibt, müsst ihr bei euren Wetten nichts befürchten. Denn aktuell berufen sich die Wettanbieter auf die europäische Gesetzgebung, die über den nationalen Gesetzen steht.

Nach dieser könnt ihr völlig legal eure Wetten platzieren, solange ihr euch bei einem Buchmacher mit europäischer Spiellizenz bewegt. Dazu gehören etwa die Wettlizenzen der Malta Gaming Authority, des Gibraltar Gambling Commissioner sowie die Curcao eGaming Lizenz.

💡 Worauf muss ich bei online Sportwetten in Deutschland achten?

Wer einen Wohnsitz in Deutschland besitzt, kann dennoch problemlos seine Wetten bei einem Buchmacher platzieren. Dafür registriert ihr euch lediglich bei einem Wettanbieter mit europäischer Spiellizenz. Anschließend steht euch das vollständige Wettangebot ohne Einschränkung offen. Welche Wettanbieter in Frage kommen, seht ihr so etwa in unserem umfangreichen Wettanbieter Vergleich.

Meist fällt für deutsche Spieler dann die deutsche Wettsteuer an, die bei 5% liegt. Diese wird automatisch von eurem Einsatz bzw. dem möglichen Gewinn abgezogen und an den deutschen Staat abgeführt. Falls ihr die Glücksspielabgabe umgehen wollt, bieten wir euch jedoch eine praktische Übersicht mit den besten Wettanbietern ohne Steuer.

🏆 Welcher ist der beste Wettanbieter in Deutschland?

Für deutsche Sportwetten Fans sind Buchmacher aus Deutschland besonders interessant. Denn auch wenn ihr bei jedem Wettanbieter mit europäischer Spiellizenz wetten könnt, ist das Wettangebot deutscher Bookies besonders gut auf eure Bedürfnisse zugeschnitten. Dies gilt für die Auswahl an Ligen, den Wettanbieter Bonus und den Kundenservice. Eine Übersicht der besten deutschen Wettanbieter findet ihr hier.

  1. Tipico 🥇 (96 Punkte)
  2. Interwetten 🥈 (94 Punkte)
  3. Betano 🥉 (93 Punkte)
  4. Bwin 🏅 (91 Punkte)
  5. NEO.bet 🏅 (90 Punkte)

💶 Was ist die deutsche Wettsteuer?

Die deutsche Wettsteuer ist ein erster Versuch den deutschen Markt für Sportwetten zu regulieren. So fällt seit 2012 für jede Wette eine Abgabe in Höhe von 5% an, die direkt vom Einsatz bzw. Gewinn abgezogen wird. In den meisten Fällen wird die deutsche Wettsteuer so direkt an euch weitergeben, sodass ihr dies bei den Quoten berücksichtigen solltet.

Dennoch gibt es Möglichkeiten die deutsche Wettsteuer zu umgehen. Denn bei einem Wettanbieter ohne Steuer spart ihr euch die Glücksspielabgabe und erhaltet stattdessen den vollständigen Gewinn gutgeschrieben.

📚 Gibt es eine deutsche Sportwetten Lizenz?

Ja. Bereits 2012 wurde mit der Schleswig-Holstein Lizenz eine erste deutsche Wettanbieter Lizenz eingeführt. Diese wurde jedoch nicht weiter verlängert und ist bis 2019 bei sämtlichen Buchmachern nach und nach ausgelaufen.

Ab 2021 ist daher eine neue deutsche Wettanbieter Lizenz geplant, die den Markt für Sportwetten mit bundesweit einheitlichen Gesetzen regulieren soll. Welche Änderungen euch dann erwarten, erfahrt ihr in unserem ausführlichen Wettanbieter Guide.

🔒 Sind Sportwetten im Internet sicher?

Ja. Wer sich bei der Auswahl eines Buchmachers ein wenig Zeit nimmt, hat in der Regel nichts zu befürchten. Denn alle Wettanbieter mit einer europäischen Spiellizenz wurden ausführlich getestet und müssen sich an strenge Vorgaben halten.

Falls ihr auf Nummer sicher gehen wollt, solltet ihr daher bei unserem Wettanbieter Ranking vorbeischauen. Denn hier findet ihr ausschließlich Buchmacher mit europäischer Lizenz. Zudem haben wir alle Wettanbieter ausführlich getestet, sodass ihr hier weitere Sicherheit geboten bekommt.

Sportwetten in Deutschland: Darauf müsst ihr achten

Die Gesetzeslage in Deutschland ist im Bereich der Sportwetten derzeit noch relativ konfus. Dennoch müsst ihr euch keine Sorgen bei euren Wetten machen. Denn wie wir bereits weiter oben erklärt haben, könnt ihr auch hierzulande völlig legal eure Wetten platzieren. Welche Besonderheiten in Deutschland gelten, erfahrt ihr in der folgenden Übersicht.

    💡 Sportwetten in Deutschland: Besonderheiten
    • Wettanbieter mit europäischer Spiellizenz: Auch in Deutschland könnt ihr völlig legal wetten. Denn die europäische Gesetzgebung sorgt dafür, dass ihr ohne rechtliche Probleme bei einem Buchmacher aus Europa vorbeischauen könnt. Dieser muss jedoch unbedingt eine europäische Spiellizenz besitzen. Daher solltet ihr bei unserem Wettanbieter Vergleich vorbeischauen, der ausschließlich Wettanbieter mit europäischer Lizenz vergleicht. Zudem erklären wir euch in unserem Wettlizenzen Wettanbieter Guide, was es mit den Spiellizenzen auf sich hat.
    • Schleswig-Holstein Lizenz: Einige Wettanbieter werben nach wie vor mit einer deutschen Wettanbieter Lizenz aus Schleswig-Holstein aus dem Jahr 2012. Denn das norddeutsche Bundesland versuchte früh klare Verhältnisse bei den Wetten zu schaffen. Mittlerweile ist die Konzession aus Norddeutschland jedoch abgelaufen und besitzt somit nur noch repräsentativen Wert. Generell könnt ihr euch bei jedem Wettanbieter mit europäischer Spiellizenz registrieren – auch ohne Lizenz aus Schleswig-Holstein.
    • Die deutsche Wettsteuer: Die deutsche Wettsteuer ist eine der Besonderheiten für Wetten in Deutschland. Denn bei jeder Wette werden 5% unseres Einsatzes bzw. des Gewinns abgezogen und an den Staat abgetreten. Somit fallen die Quoten meistens etwas geringer aus, als es der erste Blick vermuten lässt. Eine Ausnahme bilden jedoch die Wettanbieter ohne Steuer, die euch die Glücksspielabgabe schenken. Wie die Wettsteuer genau funktioniert, erfahrt ihr in unserem Wettanbieter Guide zum Thema Wettsteuer.
    Wettanbieter Lizenzen

    Die deutsche Sportwetten Lizenz 2021

    Der Hype um Sportwetten nimmt auch in Deutschland seit Jahren kein Ende. Dennoch gab es lange Zeit keine einheitliche bundesweite Regelung für Wettanbieter in Deutschland. 2021 soll sich das mit der deutschen Sportwetten Lizenz endlich ändern. Denn dank klarer Vorschriften und Auflagen sollen deutsche Sportwetten Fans von noch mehr Sicherheit profitieren. Aktuell wurde das Prozedere jedoch auf unbestimmte Zeit gestoppt.

    Der Grund: Der Gerichtshof erachtet die Lizenzvergabe als zu undurchsichtig. Entsprechend müssen die deutschen Behörde jetzt nachlegen und das Verfahren transparenter gestalten. Dennoch ist die Einführung der deutschen Wettlizenz weiterhin für den 1. Juli 2021 geplant, wobei ab dem 15. Oktober bereits eine Übergangsregelung gelten soll.

    Sobald wir nähere Informationen erhalten, lassen wir es euch natürlich sofort wissen. Im Folgenden geben wir euch zudem einen Überblick darüber, was sich für deutsche Spieler ändern könnte.

    📚 Die deutsche Sportwetten Lizenz 2021: Das könnte sich ändern

    Die deutsche Sportwetten Lizenz dürfte schon bald in Kraft treten und wird für einige Veränderungen sorgen. Im Folgenden zeigen wir euch daher, welche Auswirkungen die deutsche Wettanbieter Lizenz auf unsere Wetten haben könnte. Alle weiteren Informationen findet ihr zudem hier in unserem Ranking der besten deutschen Wettanbieter.

    • Einzahlungslimit: Eine der wichtigsten Maßnahmen im Rahmen der deutschen Sportwetten Lizenz soll ein Einzahlungslimit darstellen. Dieses soll bei 1.000€ pro Monat liegen und über alle Wettanbieter hinweg gelten. Nachdem das Einzahlungslimit erreicht ist, müssen Spieler dann bis zum Monatsende warten.
    • Live-Wetten: Live-Wetten sollen mithilfe der deutschen Wettanbieter Lizenz stark eingeschränkt werden. So sollen vor allem die Wettarten stark reduziert werden und sich auf die Hauptmärkte wie Sieg-Wetten konzentrieren. Bei Sportarten wie Tennis wird zudem ein vollständiges Verbot von Live-Wetten geprüft.
    • Werbung: Werbung für Live-Wetten soll zwischen 23 Uhr und 6 Uhr verboten werden. Dies soll Spielsucht vorbeugen oder Menschen mit Spielsucht schützen.
    Teile den Post

    Kommentiere