Anfänger

Sportwetten Tricks für Anfänger

Die ersten Wetten waren nicht von Erfolg gekrönt? Das ist kein Grund zur Verzweiflung! Denn auch bei Sportwetten gilt: Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen. Stattdessen solltet ihr einen Blick auf unseren Wettanbieter Guide werfen. Denn hier zeigen wir euch die besten Tipps und Tricks, um euch in den Sportwetten zu verbessern und eure Gewinne langfristig zu steigern.

Erfolgreich Wetten: Wettanbieter Guide

Sportwetten Tipps und Tricks

Mit nur wenigen Schritten kommt ihr heutzutage zu eurem Wettkonto bei einem Buchmacher und könnt so schnell und einfach die ersten Wetten platzieren. Dabei sind die Möglichkeiten dank unzähliger Bonusangebote, Sport- und Wettarten riesig. Dennoch sind besonders die ersten Schritte in der Welt der Sportwetten beschwerlich und oftmals nicht von Erfolg gekrönt.

Falls ihr euch langfristig verbessern wollt, solltet ihr daher jetzt dranbleiben. Denn in unserem Wettanbieter Guide teilen wir unsere jahrelange Erfahrung mit Sportwetten gerne mit unseren Besuchern. So zeigen wir euch die besten Tipps und Tricks, um dauerhaft erfolgreicher im Wetten zu werden. Falls euch ein Thema dabei einmal weniger interessieren, dann könnt ihr dieses einfach überspringen. Denn generell sollte immer der Spaß und das Interesse im Vordergrund stehen.

💡 Kann man mit Sportwetten langfristig erfolgreich sein?

Wer blind drauf los wettet wird langfristig nur wenig Freude am Wetten haben. Denn ohne die nötige Analyse und eine klare Strategie werdet ihr die meisten Wetten verlieren. Stattdessen empfehlen wir euch, einen Blick auf unsere Sportwetten Tipps und Tricks zu werfen und so eine solide Basis für euren späteren Erfolg zu legen.

Dennoch gilt: Bei Sportwetten gehört auch immer ein Quäntchen Glück dazu. Generell solltet ihr daher nur aus Spaß an der Freude wetten und nicht etwa, um langfristig Geld zu verdienen. Denn auch wenn ihr gerade einen absoluten Lauf habt, kann dies jederzeit umschwenken und sich in eine Pechsträhne entwickeln. Hier ist also Vorsicht geboten.

Erfolgreich Wetten: Wettanbieter Guide

Sportwetten Tipps und Tricks FAQ (Häufig gestellte Fragen und Antworten)

❓ Wie kann ich mich beim Sportwetten verbessern?

Damit ihr langfristig mit euren Wetten erfolgreich seid, solltet ihr euch zunächst mit den Grundlagen der Sportwetten vertraut machen. Denn ohne das nötige Wissen in Sachen Wettarten und und Ligen werdet ihr nur wenig Erfolg haben. Darüber hinaus solltet ihr nur auf Sportarten und Ligen wetten, mit denen ihr vertraut seid.

Zudem werdet ihr auch bei eurer Lieblingsliga nicht um eine ausführliche Analyse der jeweiligen Spiele herumkommen. Denn nur so verschafft ihr euch einen Eindruck über die aktuelle Form, Verletzungen und Sperren. Welche weiteren Tipps und Tricks ihr beachten solltet, erfahrt ihr in unserem Wettanbieter Guide.

🏆 Welcher ist der beste Wettanbieter?

Die Wahl des Wettanbieters ist langfristig ein entscheidender Faktor für euren Erfolg bei Sportwetten. Denn wer auf die besten Quoten und Bonusangebote verzichtet, verschenkt einiges an Potenzial. In unserem Wettanbieter Guide geben wir euch daher eine kleine Starthilfe und zeigen euch die besten Sportwetten Anbieter in der Übersicht.

  1. Bet365 🥇 (96 / 100 Punkte)
  2. Unibet 🥈 (96 / 100 Punkte)
  3. Tipico 🥉 (96 / 100 Punkte)
  4. 888sport 🏅 (95 / 100 Punkte)
  5. Betway🏅 (95 / 100 Punkte)

💰 Wo finde ich den besten Sportwetten Bonus?

Mit einem Wettanbieter Bonus könnt ihr euch gleich nach der Registrierung einen spannenden Vorteil im Sportwetten Alltag sichern. Denn mit zusätzlichem Bonusguthaben könnt ihr ganz ohne Risiko eure Wetten platzieren und so eure Chancen auf einen großen Gewinn deutlich steigern. In der folgenden Übersicht geben wir euch daher eine Übersicht über die besten Sportwetten Bonusangebote auf dem Markt.

  1. 888Sport 🥇 (200€ Wettanbieter Bonus)
  2. Betway 🥈 (250€ Wettanbieter Bonus)
  3. Interwetten 🥉 (145€ Wettanbieter Bonus)
  4. Unibet 🏅 (200€ Wettanbieter Bonus)
  5. Tipico 🏅 (100€ Wettanbieter Bonus)

📖 Welche sind die besten Sportwetten Tipps und Tricks?

Gerade Sportwetten Anfänger können sich vor hilfreichen Tipps und Tricks kaum retten. Dies ist Fluch und Segen zugleich, da ihr so schnell die Übersicht verliert. Daher empfehlen wir euch gemächlich anzufangen und zu Beginn nur wenige und dafür gut durchdachte Wetten zu platzieren.

Parallel solltet zudem bei unserem Wettanbieter Guide vorbeischauen und euch die besten Sportwetten Tipps und Tricks zu Gemüte führen. Dabei müsst ihr keinesfalls den Guide von oben nach unten durcharbeiten, sondern könnt zu den für euch interessantesten Themen springen. Nach und nach werdet ihr so zu einem echten Experten.

⚽ Welche Sportart ist für Wetten am besten geeignet?

Die beste Sportart zum Wetten gibt es nicht. Stattdessen solltet ihr auf die Sportarten wetten, mit denen ihr euch am besten auskennt. Denn auch eine Analyse der Statistiken und letzten Spiele ersetzt nicht vollständig das Bauchgefühl eines echten Experten.Dennoch gibt es einige Sportarten, die sich besser für Wetten eignen.

Dazu gehören etwa Fußball, Basketball und Tennis, zu denen ihr zahlreiche Statistiken finden werdet. Zudem gibt es beim Basketball und Tennis nur zwei mögliche Spielausgänge, sodass ihr von einem Unentschieden keine Angst haben müsst.

💸 Erziele ich mit Kombinationswetten höhere Gewinne?

Nein. Kombinationswetten sind besonders unter Sportwetten-Neulingen sehr beliebt. Denn hier habt ihr selbst mit nur wenig Einsatz die Chance auf attraktive Gewinne. Entsprechend setzen Anfänger oft auf die langen Wettscheine mit teilweise mehr als zehn Partien. Von dieser Strategie können wir euch jedoch nur abraten.

Denn auch wenn die Quote verlockend scheint, werdet ihr nur mit viel Glück und nach dutzenden Versuchen einen Treffer landen. Denn Glück gehört auch bei Spielen mit eindeutiger Rollenverteilung dazu, sodass eine frühe rote Karte oder ein Elfmeter den Spielverlauf auf den Kopf stellen kann. Entsprechend solltet ihr besser auf kurze Wettscheine mit nur wenigen Spielen setzen.

1. Wettanbieter vergleichen

Gerade am Anfang wollen Sportwetten-Neulinge keine Zeit verlieren und sich direkt auf die erste Wette stürzen – ein Fehler! Denn die Wahl des richtigen Buchmachers legt den Grundstein für euren späteren Erfolg und sollte daher nicht unterschätzt werden. Denn sonst entgehen euch die besten Wettquoten sowie spannende Bonusaktionen.

Die Suche nach dem besten Wettanbieter ist dabei alles andere als zeitaufwändig. Denn anstatt mühselig bei allen Wettanbietern vorbeizuschauen, könnt ihr einfach unseren Wettanbieter Vergleich nutzen. So haben wir alle Buchmacher ausführlich getestet und zeigen euch schnell und einfach, wo die Stärken und Schwächen liegen.

  • Tipp 1: Nehmt euch die Zeit für einen Wettanbieter Vergleich. Denn so sichert ihr euch die besten Quoten und den den besten Wettbonus.

2. Wettanbieter Bonus nutzen

Gerade zu Beginn eurer Sportwetten-Karriere ist die Erfahrung sehr wichtig. Denn mit dieser könnt ihr besser einschätzen, welche Wettarten für bestimmte Partien am besten geeignet sind. Damit die Erfahrung nicht zu kostspielig wird, raten wir euch daher den Wettanbieter Bonus der Buchmacher zu nutzen. Denn dieser stellt euch oftmals kostenloses Wettguthaben zur Verfügung, mit dem ihr völlig ohne Risiko die verschiedenen Wettarten ausprobieren könnt.

Dabei solltet ihr jedoch nicht einfach jeden Sportwetten Bonus annehmen. Denn wenn die Bonusbedingungen nicht passen, werdet ihr wohl kaum von der Bonusaktion profitieren. Daher empfehlen wir euch bei unserem Wettanbieter Bonus Vergleich vorbeizuschauen oder unseren Wettanbieter Guide zu nutzen, der euch bei der Suche nach einem Sportwetten Bonus hilft.

  • Tipp 2: Nutzt den Wettanbieter Bonus der Buchmacher. Denn mit diesem könnt ihr ohne Risiko wertvolle Erfahrung sammeln.

Bester Wettanbieter Bonus

  1. Bis zu 100€
    100% Einzahlungsbonus

  2. Bis zu 100€
    100% Einzahlungsbonus

  3. Bis zu 100€
    + 25€ Mobile Cashback

  4. Bis zu 40€
    400% Einzahlungsbonus

  5. Bis zu 100€
    100% Einzahlungsbonus

  6. Bis zu 100€
    als Gratiswette

  7. Bis zu 100€
    in Wett-Credits

Wettanbieter Guide Willkommensbonus

3. Hintergrundwissen & Analyse

Die besten Wettanbieter verfügen heute über ein riesiges Wettangebot, bei dem ihr aus dutzenden Sport- und Wettarten auswählen könnt. Davon solltet ihr euch allerdings nicht beirren lassen und euch ausschließlich auf die Events konzentrieren, die zu eurem Fachgebiet gehören. Denn ohne das nötige Hintergrundwissen wird die nächste Wette zur Lotterie.

Stattdessen solltet ihr euch auf eure Stärken konzentrieren und als Fußball Fan etwa ausschließlich auf Fußball Events wetten. Zudem solltet ihr eure Auswahl möglichst auf wenige Ligen begrenzen, die ihr regelmäßig verfolgt. Zusätzlich solltet ihr euer Wissen dann mit einer kurzen Analyse untermauern, bei der ihr die aktuelle Form, Verletzungen und Sperren analysiert. Somit habt ihr beste Karten langfristig erfolgreich zu sein.

  • Tipp 3: Nutzt euer Hintergrundwissen und setzt auf eure Lieblingssportarten. Analysiert zusätzlich die Spiele, auf die ihr wetten möchtet.

4. Einzel- vs. Kombi-Wetten

Besonders Sportwetten Anfänger setzen gerne auf lange Kombinationswetten, bei denen selbst mit einem kleinen Einsatz ein großer Gewinn wartet. Dies liegt meist daran, dass ihr als Neueinsteiger nur kleine Geldbeträge setzen möchtet. Dennoch raten wir euch von langen Kombi-Scheinen ab. Denn langfristig werdet ihr hier keinen Gewinn machen.

So ist es auch für Sportwetten-Profis nicht einfach, Wetten mit nur einem oder wenigen Spielen zu treffen. Denn die Komponente Glück gehört bei jeder noch so klaren Wette dazu. Die zeigen regelmäßig frühe rote Karten oder unglückliche Elfmeter, die selbst klare Favoriten ins Straucheln bringen. Daher solltet ihr unbedingt bei kurzen Wettscheinen mit maximal 1-3 Spielen bleiben.

  • Tipp 4: Haltet eure Wettscheine möglichst kurz. Denn lange Kombinationswetten führen nur selten zum Gewinn.

5. Disziplin beim Wetten

Auch bei Sportwetten ist die Disziplin die halbe Miete. So solltet ihr euch auf feste Ligen und Wettbewerbe konzentrieren und nur in Ausnahmefällen andere Spiele mitnehmen. Zudem solltet ihr euch auch bei einem verlorenen Wettschein nicht zu einer Frustwette hinreißen lassen. Denn diese enden meist mit weiteren verlorenen Wettscheinen.

Zudem solltet ihr eure Einsätze auch bei einer verlorenen Wette nicht erhöhen. Denn solltet ihr einmal eine Pechsträhne haben, führt dies zu hohen Verlusten. Behaltet stattdessen einen kühlen Kopf und plant eure nächste Wette mit Bedacht.

  • Tipp 5: Geht bei euren Wetten stets analytisch vor und lasst euch auch bei einer unglücklichen Niederlage nicht zu Frustwetten hinreißen.
Live Wetten