Fortgeschritten

Wetten per App: So geht es

Ein Leben ohne Smartphone ist für viele mittlerweile undenkbar. Denn mit dem kleinen Begleiter haben wir auch unterwegs alle Möglichkeiten in der Hand – auch beim Wetten. So ist dank moderner Wettanbieter Apps die nächste heiße Quote nur einen Fingerdruck entfernt. In unserem Wettanbieter Guide zeigen wir euch daher, wie auch ihr Wetten auf dem Smartphone platziert.

Mobilapp

Was sind Mobile Wetten?

Wer keine Lust hat, den eigenen Computer zu starten oder gerade nicht zu Hause ist, muss dennoch nicht auf seine Dosis an Wetten verzichten. Denn mit nur einem Griff zum Smartphone können wir bequem immer und überall unsere mobilen Wetten platzieren. Am besten funktioniert das mit einer Wettanbieter App, die ihr bei immer mehr Buchmachern finden könnt. Denn nachdem wir die Sportwetten App geöffnet haben, befinden wir uns bereits mitten im Wettangebot des Buchmachers.

Dabei müssen wir auf nichts verzichten und können so Einzahlungen tätigen, Wetten platzieren und auf Funktionen wie Wettkonfigurator und Cashout zurückgreifen. Auch Gewinne können wir jederzeit auf unser Bankkonto auszahlen, sodass man für die nächste Wette schon bald nicht mehr an den heimischen Computer zurückkehren möchten.

📵 Ohne App am Smartphone wetten? So geht es!

Für Wetten mit dem Smartphone müsst ihr nicht unbedingt eine Wettanbieter App herunterladen. Denn die meisten Wettanbieter stellen euch eine mobile Webseite zur Verfügung, die ihr über jedes Mobilgerät erreichen könnt. Dafür öffnet ihr einfach den entsprechenden Wettanbieter im Browser eures Tablets oder Smartphones und könnt loslegen.

Dennoch bietet euch eine Wettanbieter App einige entscheidende Vorteile. So öffnet ihr etwa das Wettangebot mit nur einem Knopfdruck und könnt euch per Touch-ID einloggen. Zudem ist eine Sportwetten App in der Regel deutlich schneller und bietet ein benutzerfreundliches Design. Einige Wettanbieter belohnen die Nutzung der hauseigenen App zudem mit einem Mobile Wettbonus, sodass sich ein Download gleich doppelt lohnt.

Mobile Wetten FAQ (Häufig gestellte Fragen und Antworten)

âť“ Was sind mobile Wetten?

Mobile Wetten sind heute beliebter denn je. Ganz allgemein handelt es sich dabei um Wetten auf dem Smartphone. Wie ihr eure Wetten platziert, ist dabei euch selbst ĂĽberlassen. Denn entweder ladet ihr euch eine Wettanbieter App herunter oder ihr nutzt die mobile Webseite der Buchmacher.

đź’ˇ Wie funktionieren Wetten mit dem Smartphone?

Wetten auf dem Smartphone funktionieren sehr einfach. So nutzt ihr entweder die mobile Webseite eines Buchmachers oder ladet euch die passende Wettanbieter App herunter. Diese findet ihr entweder im App Store eures Gerätes oder direkt auf der Webseite des Bookies. Anschließend loggt ihr euch mit euren Zugangsdaten ein und habt das vollständige Wettangebot jederzeit griffbereit in der Hosentasche.

📱 Bieten Wettanbieter auf dem Smartphone alle Funktionen?

Ja. In der Regel müsst ihr auch auf dem Smartphone auf keine Wettanbieter Funktionen verzichten. Die beste Funktionalität bieten dabei Wettanbieter Apps, die mit besonderer Sorgfalt entwickelt werden und somit perfekt auf die Bedürfnisse von Smartphone Nutzern abgestimmt sind.

🏆 Welche ist die beste Wettanbieter App?

Bei der Wahl der besten Wettanbieter App steht ihr schnell vor der Qual der Wahl. Denn die Auswahl ist hier mittlerweile riesig und macht es besonders Anfängern schwer, den Überblick zu behalten. Auf MyWettanbieter.de zeigen wir euch daher, mit welcher Sportwetten App ihr garantiert einen Volltreffer landet.

  1. Bet365 App 🥇
  2. NEO.bet App 🥈
  3. Tipico App 🥉
  4. Unibet App 🏅
  5. Interwetten App 🏅

âž• Welche Vorteile bieten Wettanbieter Apps?

Mit einer Wettanbieter App seid stets nur einen Fingerdruck von der nächsten Wette entfernt. Denn dank praktischer Funktionen wie der Touch-ID oder Face-ID ist bereits die Anmeldung sehr komfortabel. Zudem erwartet euch ein tolles Design, welches perfekt auf euer Smartphone abgestimmt ist. Einige Wettanbieter können zudem mit einem speziellen Mobile Wettbonus punkten, den es ausschließlich für die Nutzung der App gibt.

📲 Wie installiere ich eine Wettanbieter App?

Die Installation einer Wettanbieter App ist sehr einfach und innerhalb weniger Sekunden erledigt. Denn meistens öffnet ihr einfach den App Store und sucht nach dem entsprechenden Buchmacher. Anschließend bestätigt ihr die Installation mit nur einem Fingerdruck und könnt dann loslegen.

Einige wenige Wettanbieter bieten zudem für Android-Geräte einen direkten Download über die Webseite an. Damit die Installation hier gelingt, müsst ihr zunächst die Einstellungen eures Gerätes ändern. In unserem Wettanbieter Guide zeigen wir euch, wie das funktioniert.

Wie funktionieren Wetten per Wettanbieter App?

Bevor ihr eure erste Wette mit einer Wettanbieter App platzieren könnt, müsst ihr euch zunächst für einen passenden Buchmacher entscheiden. Denn nicht jeder Wettanbieter kann mit einer eigenen Wett-App punkten. In unserem Ranking der besten Wettanbieter Apps werdet ihr jedoch schnell fündig. Habt ihr euch entschieden müsst ihr dann ein neues Wettkonto erstellen. Anschließend könnt ihr die Wettanbieter App herunterladen.

Bei Apple-Geräten funktioniert das ausschließlich über den App Store. Android-Nutzer können die Sportwetten App hingegen oftmals direkt über die Webseite herunterladen. Dafür müsst jedoch die Einstellungen eures Gerätes anpassen. Wie das funktioniert zeigen wir euch im unteren Info-Kasten. Nach der erfolgreichen Installation könnt ihr euch dann mit euren Zugangsdaten einloggen. Hier solltet ihr die Touch-ID oder Face-ID aktivieren, um zukünftig noch schneller auf das Wettangebot zuzugreifen.

Falls ihr noch kein Wettguthaben auf dem Konto habt, könnt ihr dieses direkt über euer Tablet oder Smartphone aufladen und anschließend eine Wette platzieren. Solltet ihr diese gewinnen, zahlt ihr den Gewinn direkt über die Wettanbieter App auf euer Bankkonto aus – schneller geht es nicht!

📲 So installiert ihr eine Wett-App auf eurem Android-Gerät

Wer ein Android-Gerät besitzt, kann eine Wettanbieter App aufgrund von Einschränkungen nicht immer direkt über den Google Play Store installieren. Stattdessen bieten viele Wettanbieter einen Download direkt über die eigene Webseite an. Da Download über fremde Webseiten generell ein Sicherheitsrisiko darstellen, müsst ihr hier jedoch zunächst die Einstellungen öffnen.

Hier wählt ihr den Punkt "Sicherheit" aus und aktiviert den Schieberegler beim Punkt "unbekannte Quellen". Anschließend könnt ihr die Wettanbieter App auch über die Webseite des Buchmachers herunterladen. Wichtig ist jedoch: Ladet die Wettanbieter App nur direkt über die Seite des Buchmachers herunter, da euch nur hier Sicherheit gewährleistet werden kann.

Betano Android Installation

FĂĽr die Installation ĂĽber eine Wettseite mĂĽsst ihr "unbekannte Quellen" aktivieren. (Screenshot: Betano)

Beste Wettanbieter App

  1. Wettangebot, Konfigurator & Live-Streams

    Bis zu €100 in Wett-Credits für neue Kunden bei bet365. Bedingung für Wett-Credits-Freigabe: Mindesteinzahlung €5 und 1x abgerechnete Wette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB und Zeitlimits.

  2. Wettangebot, Konfigurator & tolles Design

  3. Design & automatischer Cashout

  4. Design, Wettkonfigurator & Live-Streams

  5. Ăśbersichtliches Design & Mobile Bonus

Schritt fĂĽr Schritt zur ersten Wette mit einer Wett-App

  1. Wettanbieter Vergleich: Bevor es losgehen kann, mĂĽsst ihr euch fĂĽr einen Buchmacher entscheiden. Die besten Wettanbieter Apps findet ihr dabei in unserem Wettanbieter Vergleich.
  2. Registrierung: Nachdem ihr eure Wahl getroffen habt, könnt ihr ein neues Konto erstellen. Dafür öffnet ihr die Webseite des Buchmachers und folgt den Anweisungen.
  3. App installieren: Endlich kann es losgehen. Als nächstes installiert ihr die entsprechende Wettanbieter App. Die Wett-App findet ihr dabei entweder über den App Store oder bei Android-Geräten direkt über die Webseite des Bookies.
  4. Einloggen: Habt ihr die App auf eurem Tablet oder Smartphone installiert, könnt ihr euch mit euren Log-In Daten einloggen. Schon steht euch das Wettangebot jederzeit offen.
  5. Einzahlen: Ohne Guthaben keine Wette. Daher solltet ihr euch für eine Zahlungsmethode entscheiden und eine erste Einzahlung tätigen. Besonders komfortabel geht das bei einem Wettanbieter mit Apple Pay.
  6. Wette platzieren: Mit dem Wettguthaben auf dem Konto seid ihr bereit für eure erste Wette. Dafür wählt ihr aus dem Wettangebot die passende Wette oder erstellt euch mit dem Wettkonfigurator eine eigene Wette.
  7. Gewinn auszahlen: Schon bald werdet ihr eure erste Wette gewinnen. Wenn es soweit ist, könnt ihr den Gewinn dann per Wettanbieter App auf euer Bankkonto auszahlen.
Teile den Post

Kommentiere